Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

15 posts / 0 new
Letzter Beitrag
tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

Schon verrückt, was in den vergangenen Tagen so abgeht.

Kurz bevor die Ami's Staatsanleihen von über 200 Milliarden USD rausgeben wollen, Stufen Ratingagenturen (ebenfalls aus den USA - was für ein Zufall!) die Kreditwürdigkeit von südeuropäischen Staaten herunter und schicken den EURO auf Talfahrt.

Was berechtigt eigentlich die USA ein AAA zu bekommen? Ach ja, sie bekommen ein AAA weil sie ihre Schulden immer zurück zahlen können. Praktisch, wenn man die Kontrolle über die unangefochtene Weltwährung hat und diese nach belieben drucken kann. :roll:

In Griechenland beginnen gewalttätige Proteste, die nicht sehr bald enden werden. Und weitere europäische Staaten stehen ebenfalls am Abgrund.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass man sich auch in einigen Jahren noch an den Mai 2010 erinnern wird.

Bin mir ziemlich sicher, der Crash hat definitiv begonnen!

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

unglaublich, kaum hab ich dieses post gemacht ist der dow kurzfristig von -200 auf auf fast -1000 (unter 10'000) gefallen.

Im Moment sind es "nur" noch 400 Punkte. hat irgendjemand so was schon mal erlebt?

vielleicht liest die wallstreet ja das cashforum mit.

sorry, wollte kein erdbeben auslösen! :roll:

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

tukaka wrote:

unglaublich, kaum hab ich dieses post gemacht ist der dow kurzfristig von -200 auf auf fast -1000 (unter 10'000) gefallen.

Im Moment sind es "nur" noch 400 Punkte. hat irgendjemand so was schon mal erlebt?

vielleicht liest die wallstreet ja das cashforum mit.

sorry, wollte kein erdbeben auslösen! :roll:

das gabs beim ersten downer glaub 08 schon mal ... erst 8% runter dann 5% rauf innert 60 min ...

START! Time to play the Game !!!!!

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

chuecheib wrote:

tukaka wrote:
unglaublich, kaum hab ich dieses post gemacht ist der dow kurzfristig von -200 auf auf fast -1000 (unter 10'000) gefallen.

Im Moment sind es "nur" noch 400 Punkte. hat irgendjemand so was schon mal erlebt?

vielleicht liest die wallstreet ja das cashforum mit.

sorry, wollte kein erdbeben auslösen! :roll:

das gabs beim ersten downer glaub 08 schon mal ... erst 8% runter dann 5% rauf innert 60 min ...

dann wird ja alles gut!

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

@Tukaka: du scheinst eine wahrhaft gute Intuition zu haben!

"Born with nothing.. - Die with everything!"

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

Es ist auf alle Fälle eine Periode, wo man kein Aktien- oder Bargeldbesitzer sein will und jeder Goldbesitzer, kalt lächelnd dem Treiben zuschaut und sich ins Fäustchen lacht.

Und ja, es wird noch schlimmer kommen. Nicht im Sinn von "mehr als 8% minus an einem Tag" aber der erste kalte Windhauch der Panik hat uns heute gestreift.

Und im ernst: Wer will jetzt schon Aktien kaufen?

Nun ja, es wird die üblichen Kandidaten geben, die jetzt "billig nachkaufen" und "ihren EP senken".

Aber die Profis wird man wohl seit Mitte April eher auf der Short-Seite antreffen.

Was ich in den nächsten Tagen erwarte ist eine Kauf-Werbe-Kampagne in den Medien. Im Sinn "Aktien sind jetzt ungerechtfertigt abgestraft ... gute Einstiegschancen."

Die Profis werden keine Möglichkeit unversucht lassen, um die Schafsweider der "billig einkaufen"- und "EP-Senk"- Kleinanleger abzuzocken.

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

MarcusFabian wrote:

Was ich in den nächsten Tagen erwarte ist eine Kauf-Werbe-Kampagne in den Medien. Im Sinn "Aktien sind jetzt ungerechtfertigt abgestraft ... gute Einstiegschancen."

Die Profis werden keine Möglichkeit unversucht lassen, um die Schafsweider der "billig einkaufen"- und "EP-Senk"- Kleinanleger abzuzocken.

hast du gestern cnn geschaut?

Die "Kauf-Empfehlung" hat gestern schon weniger als 1 Stunde nach der Achterbahnfahrt des DOW begonnen: "War alles nur ein technisches Problem ... die fundamentalen Daten sehen super aus ... den Tiefpunkt haben wir schon längst hinter uns gelassen" LolLolLol

Hab mich köstlich amüsiert und mich gefreut, dass Gold in der vergangenen Woche kräftig gestiegen ist.

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

Quote:

Löste ein Tippfehler den Crash aus?

Ein M wird zu einem B und der wichtigste Börsenindex stürzt ab: Ein Schreibfehler könnte den grössten Verlust in der Geschichte der Wall Street ausgelöst haben.

http://www.20min.ch/finance/dossier/eurokrise/story/Loeste-ein-Tippfehle...

1987 fiel der DJ innerhalb eines Tages um 22%

Dagegen ist der Knick von gestern warme Luft

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.05.2017
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 1'768
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

Jetzt sind wir soweit. Bis vor ein paar Tagen mussten 3 Personen den Schlüssel drehen um die Welt zu vernichten. Der Päsident und zwei Soldaten.

Seit gestern genügt schon ein Tastendruck irgendwo an der Börse und flutsch ist die Welt vernichtet. Nun ist mir klar warum Obama plötzlich auf die Bombe versichten kann.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 07.01.2017
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 2'865
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

Vielleicht kann die Wall Street die defekten LolWink Maschinen bis heute wieder flicken.

Emil

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

tukaka wrote:

Die "Kauf-Empfehlung" hat gestern schon weniger als 1 Stunde nach der Achterbahnfahrt des DOW begonnen

Ich habe vor ein paar Tagen wieder das Börsen-Magazin der CS bekommen, auch dort wird schon auf der Titelseite der Kauf von Aktien empfohlen. Übrigens wurden dort in den letzten zehn Jahren immer Aktien empfohlen, zumindest auf der Titelseite, weiter habe ich dieses Stück Altpapier noch nie gelesen.

Von mir aus könnte die CS auf den Druck dieser Broschüre verzichten, mit dem gesparten Geld könnten sie doch die Bonis erhöhen. Wink

Gruss

fritz

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
Mai 2010 - Hat der grosse Knall begonnen?

erst jetz mal wieder reingeschaut. sieht ja übel sch... aus. Wenn das so weitergeht war der zeitpunkt meiner thread-eröffnung ziemlich perfekt.

wieso passiert mir das fast nie, wenn ich am handeln bin... :?

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
wenn's nicht bald kräftig UP geht könnte...

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Re: wenn's nicht bald kräftig UP geht könnte...

tukaka wrote:

der grosse knall wirklich begonnen haben.

http://www.cash.ch/news/front/smi_sackt_auf_neues_jahrestief-910983-449

Quote:

Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie.

Heute ist noch Eurexverfall.

Am Montag ist die Börse geschlossen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
und es geht auch im juni weiter

unglaublich was im moment wieder abgeht.

börsen auf talfahrt, ausser dem franken ebenfalls fast alle anderen währungen rot.

Ich bin gespannt, was morgen passieren wird, wenn die griechenland-staatsanleihen-flut auf den markt kommt. gibt sicher eine schöne feuerwehrübung der EZB!

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/die_ezb_vor_einer_bewae...

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell