SOLARIMPULSE: PLEASE, PLEASE, PLEASE DON'T MISS THIS EVENT !

18 Kommentare / 0 neu
08.07.2010 00:22
#1
Bild des Benutzers Fine-Tuner
Offline
Kommentare: 886
SOLARIMPULSE: PLEASE, PLEASE, PLEASE DON'T MISS THIS EVENT !

http://www.solarimpulse.com/

PLEASE DON'T MISS THIS EVENT!!!!

SUPPORT OUR VISIONARIES AND DREAMERS!!!!

FINE-TUNER

21.04.2016 09:00
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Das Flug-Abenteuer Solar Impulse wird fortgesetzt

Die Weltumrundung im Solarflugzeug geht weiter: Heute soll die «Solar Impulse 2 » von Hawaii Kurs aufs US-Festland nehmen. Ziel ist ein Flughafen in Nordkalifornien.

http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/das-flug-abenteuer-solar-impuls...

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

15.04.2016 11:49
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Die Flugpioniere von Solar Impulse sind startklar

Das lange Warten in Hawaii hat ein Ende: Bald wird die Solar Impulse 2 Kurs aufs US-Festland nehmen. Nächste Woche wollen die Flugpioniere abheben, sofern das Wetter mitspielt. Ein Datum ist gesetzt.

http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/die-flugpioniere-von-solar-impu...

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

15.01.2016 09:47
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
«Ich bin froh, dass Solar Impulse viel Geld kostet»

Pionierleistung

2016 will Bertrand Piccard seine Erdumrundung im Solarflugzeug beenden. Doch dem Flugpionier geht es nicht um Rekorde. Er will die Welt verändern und Wegbereiter einer sauberen Wirtschaft werden.

http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/technologie/ich-bin-froh-dass-s...

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

20.07.2015 09:49
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Schweizer Forscher: Weltrekord mit unbemanntem Solarflugzeug

Eine Forschergruppe der ETH Zürich hat mit dem unbemannten Solarflugzeug «AtlantikSolar» einen Weltrekord aufgestellt. Das rund sieben Kilogramm schwere Flugzeug war mehr als 80 Stunden in der Luft.

..

..

Damit wurde der bisherige Rekord für unbemannte Flüge in der Gewichtsklasse unter 50 Kilogramm um rund 33 Stunden übertroffen, wie Projektleiter Philipp Oettershagen der Agentur sda sagte.

..

..

Im Sommer 2016 wollen die Forscher mit der «AtlantikSolar» einen 5-tägigen Flug von Boston (USA) nach Lissabon (Portugal) über 4500 Kilometer über den Atlantik wagen.

 

http://www.srf.ch/news/schweiz/schweizer-forscher-weltrekord-mit-unbeman...

 

 

Für Drohneneinsätze geeignet

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

20.07.2015 08:59
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Erste Alpenueberquerung im Elektroflugzeug

Kirchheim. Vom Flugplatz Hahnweide in Kirchheim ist das Elektroflugzeug „e-Genius“ der Universität Stuttgart jüngst über die Alpen zum 320 Kilometer entfernten norditalienischen Flugplatz Varese geflogen. Noch am gleichen Tag ging es wieder zurück.

http://www.teckbote.de/nachrichten/kirchheim-und-umland_artikel,-Erste-A...

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

17.07.2015 14:11
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
SolarWorld meldet neuen Wirkungsgrad-Weltrekord

für industriell gefertigte PERC-Solarzellen

Die SolarWorld AG (Bonn) berichtet, sie habe einen neuen Wirkungsgrad-Weltrekord für industriell gefertigte PERC-Solarzellen (Passivated Emitter and Rear Cell) aufgestellt. Wie das CalLab des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme bestätigte, hat der Hersteller die eigene Bestmarke auf 21,7 Prozent verbessert. Die hocheffizienten Solarzellen auf Basis kristalliner p-Typ-Siliziumwafer wurden mit industriellen Verfahren gefertigt, die schnell in die Massenfertigung zu überführen seien, berichtet SolarWorld.

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-07/34367082-solarworld-...

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

17.07.2015 09:16
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250

weico hat am 16.07.2015 - 17:02 folgendes geschrieben:

Elias hat am 16.07.2015 - 09:50 folgendes geschrieben:

 

Wir stehen erst am Anfang.

 ...absolut jämmerlich,wenn man bedenkt:

 

Wer eine Grundahnung über die Energiedichte hat.... kann ruhig über den gegenwärtigen Elektro-Hype ablachen..

Wer nur eine Grundahnung über die Energiedichte hat, lacht logischerweise darüber. Das sind diejenigen, die jede Entwicklung verpennen.

Den Kraftwerksbetreibern ist das Lachen schon lange vergangen. Erste autarke Häuser wurden in der nähe von Winterthur gebaut. Auch das ist erst der Anfang.

 

Solar Impulse: Ein Planungsfehler, kein technisches Versagen

Es handle sich nicht um ein technisches Versagen, sondern um einen Planungsfehler bezüglich des Kühlungssystems und des Designs der Batterien. Rückschläge gehörten jedoch dazu, wenn man die Grenzen der Technik auslote.

http://www.srf.ch/news/panorama/solar-impulse-2-ueberwintert-auf-hawaii

 

 

Über Darwin wurde auch lange gelacht.

Dass es mal Lichtmikroskopie unterhalb des Abbe-Limit geben wird, hätte auch niemand geglaubt.

Als der Supercomputer Cray-2 1985 kam, war das eine Sensation. Mit 2.5 Tonnen war er massiv leichter als alles, was es bis dahin gab. 25 Millionen Dollar (heutiger Wert) hat das Ding gekostet. Heute hat ein Smartphone mehr Leistung, bei deutlich kleinerem Gewicht und Preis.

Wenn Supraleiter bei Raumtemperatur kommen (und danach sieht es aus), ist Energiedichte bestenfalls noch interessant, aber unwichtig.

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

16.07.2015 17:02
Bild des Benutzers weico
Offline
Kommentare: 4550

Elias hat am 16.07.2015 - 09:50 folgendes geschrieben:

 

Wir stehen erst am Anfang.

 

 ...absolut jämmerlich,wenn man bedenkt:

"1839 wurde das erste Elektrofahrzeug von Robert Anderson in Aberdeen gebaut. "

https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Elektroautos

 

Wer eine Grundahnung über die Energiedichte hat.... kann ruhig über den gegenwärtigen Elektro-Hype ablachen..

https://de.wikipedia.org/wiki/Energiedichte

 

N.B..irgendwann kommt ALLES  besser (..vielleicht...)

 

weico

16.07.2015 09:50
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250

weico hat am 15.07.2015 - 17:24 folgendes geschrieben:

"Solar Impulse 2": Mit Sonnenkraft nach Mallorca? Niemals!

Niemals? Da wette ich dagegen.

Tesla baut die grösste Batteriefabrik der Welt

Eben ist das von Airbus konstruierte Flugzeug mit dem Namen «E-Fan» über den Ärmelkanal geflogen. Laut Airbus-Chef Thomas Enders sind «in 20 bis 30 Jahren» Regionalflüge mit derartigen Maschinen denkbar.

 

 

Und brandaktuell:

 

Nach 30 Jahren wieder auf die Piste

Jahrelang haben Piloten und Verbände dafür gekämpft, dass ultraleichte Flugzeuge in der Schweiz wieder abheben dürfen. Gestern gingen die ersten in Schaffhausen an den Start. Im Zürcher Luftraum sind die ­Bedingungen aber ungünstig.

..

Wie die grossen Passagierflugzeuge wurden auch die kleinen Freizeitflieger weiter entwickelt. Die fliegenden Rasenmäher, wie sie Kritiker gerne bezeichneten, verfügen mittlerweile über leisere und sparsamere Verbrennungs- und Elektromotoren.

..

Mit elektrisch angetriebenen Gleitschirmen oder Hängegleitern kann auch mit abgestelltem Motor durchaus lange Zeit in der Thermik geflogen werden. Insbesondere an Wettbewerben können beachtliche Distanzen von mehreren Hundert Kilometern über viele Stunden hin geflogen werden.

 

http://www.landbote.ch/ueberregional/standard/Nach-30-Jahren-wieder-auf-...

 

 

Wir stehen erst am Anfang.

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

15.07.2015 17:24
Bild des Benutzers weico
Offline
Kommentare: 4550

 

"Solar Impulse 2": Mit Sonnenkraft nach Mallorca? Niemals!

 

Wegen technischer Probleme muss der Sonnenflieger "Solar Impulse 2" seine Reise um die Welt für ein halbes Jahr unterbrechen. Zeit für eine Denkpause, denn die Solartechnik allein wird die Luftfahrt nicht umweltfreundlicher machen.

 

http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/solar-impulse-2-exot-ohne-pra...

 

 

 

Solarflugzeug wird im April 2016 weiterfliegen

 

http://www.bluewin.ch/de/leben/solar_impulse/2015/15-07/solar-impulse-ue...

 

Mosking

 

 

weico

13.07.2015 08:47
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250

weico hat am 11.07.2015 - 22:25 folgendes geschrieben:

Bertrand Piccard hat sich verrannt: Solar Impulse zeigt, wie man es nicht machen soll

 

Erneut musste der Flug von Solar Impulse über den Pazifik wegen schlechtem Wetter verschoben werden. Es lässt sich nicht mehr schönreden: Das vermeintliche Wunderflugzeug ist ein Flop.

 

Erstes Elektroflugzeug überquert den Ärmelkanal

Erstmals hat am Freitag ein Elektroflugzeug den Ärmelkanal überquert. Das von Airbus konstruierte Flugzeug mit dem Namen «E-Fan» hob um 10.15 Uhr im südostenglischen Lydd ab und landete um 10.56 Uhr im nordfranzösischen Calais.

..

..

Möglich ist eine Reisegeschwindigkeit von 160 Stundenkilometern. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt 220 Stundenkilometer. Laut Airbus-Chef Thomas Enders sind «in 20 bis 30 Jahren» Regionalflüge mit derartigen Maschinen denkbar.

http://www.blick.ch/news/wirtschaft/luftfahrt-erstes-elektroflugzeug-ueb...

 

 

 

Und wir stehen erst am Anfang. Batterien wie Motoren werden besser.

 

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

11.07.2015 22:25
Bild des Benutzers weico
Offline
Kommentare: 4550

Batterien kaputt – Solar Impulse sitzt fest

 

Wegen überhitzter Batterien bleibt das Solarflugzeug mehrere Wochen auf Hawaii. Die Chancen schwinden, die Weltumrundung noch dieses Jahr abzuschliessen.

 

Mit ihrem spektakulären Flug wollen Borschberg und sein Piloten-Kollege Bertrand Piccard für den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien werben.

Angel

 

http://bazonline.ch/wissen/technik/batterien-kaputt-solar-impulse-sitzt-...

 

 

Bertrand Piccard hat sich verrannt: Solar Impulse zeigt, wie man es nicht machen soll

 

Erneut musste der Flug von Solar Impulse über den Pazifik wegen schlechtem Wetter verschoben werden. Es lässt sich nicht mehr schönreden: Das vermeintliche Wunderflugzeug ist ein Flop.

 http://www.watson.ch/!837824089

 

weico

02.07.2015 09:45
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Solar Impulse 2 bricht bei Extremflug Weltrekorde

Der Solarflieger steuert auf der schwierigsten Etappe langsam aber sicher Hawaii an. Bei der Landung dürfte Pilot André Borschberg 120 Stunden unterwegs gewesen sein. Das ist nicht der einzige Rekord.

Fast drei Viertel der Strecke hat der Solarflieger «Solar Impulse 2» auf seinem Pazifiküberflug zurückgelegt. Nach über 80 Stunden und 5663 Kilometern Flug hat das Team nach eigenen Angaben sowohl Distanz- wie auch Dauerweltrekorde für Solarflugzeuge aufgestellt.

Längster Non-Stop-Flug im Visier

Bei der Ankunft in Hawaii dürfte Pilot André Borschberg in der «Solar Impulse 2» insgesamt rund 120 Stunden unterwegs gewesen sein, wie das Solarflugzeug-Team mitteilte. Damit würde Borschberg auch den Rekord von Steve Fossett für den längsten Non-Stop-Soloflug übertrumpfen. Fossett war 2006 bei seiner Erdumrundung 76 Stunden alleine unterwegs.

http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/solar-impulse-2-bricht-bei-extr...

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

22.05.2015 16:36
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Piccard kämpft gegen den Wetterfrust

Wegen schlechten Wetters steckt die Solar Impulse 2 in Nanjing fest. Doch Pilot Bertrand Piccard gibt die Hoffnung nicht auf.

http://www.20min.ch/wissen/news/story/Piccard-kaempft-gegen-den-Wetterfr...

 

Auch unser Tiger kann bei schlechtem Wetter nicht fliegen.....

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

05.05.2015 15:29
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Das Logbuch zum Rekordversuch

Fünfte Etappe: Der Zwischenstop in China hat für Bertrand Piccard eine besondere Bedeutung. Und die Technologie der Solar Impulse stösst auf besonderes Interesse.

http://www.tagesanzeiger.ch/wissen/technik/Das-Logbuch-zum-Rekordversuch...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

19.03.2015 12:13
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Solar Impulse 2 überfliegt Indien ohne Piccard

Mit Verzögerung hat Piccards Solarflieger die dritte Etappe absolviert. Nicht mit an Bord war indes Bertrand Piccard selbst, der von den indischen Behörden in Ahmedabad festgehalten wurde.

Indische Bürokratie gefährdet Projekt

http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/solar-impulse-2-ueberfliegt-ind...

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

09.03.2015 19:16
Bild des Benutzers Fine-Tuner
Offline
Kommentare: 886

WAS LANGE WÄHRT, WIRD ENDLICH GUT!