Toni Brunners Stoff?

27 Kommentare / 0 neu
17.05.2008 15:20
#1
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Toni Brunners Stoff?

Gehört vielleicht nicht ins Cash-Forum, aber trotzdem:

Hab gestern Arena geschaut, Zatoo.com sei gedankt! Mag es, Toni Brunners Mimik zu beobachten. Irgendwie erinnert er mich an einen überzüchteten, von Kopfschmerzen geplagten Dobermann der, obwohl an einer kurzen Kette gehalten, meistens lächelt.

Weiss jemand, was der sich für Stoff reinzieht? Für Amphetamin sind seine Kiefermuskeln zu entspannt. Kokain traue ich dem sauberen Jungspund nicht zu. Ist's nur Red Bull? Stierenhoden? Blut von Ziegenböcken? Natural High?

Weiss jemand mehr?

Aufklappen

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

07.07.2008 08:50
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Toni Brunners Stoff?

Toni Brunner hat sich dieses Wochenende betreffend bezeichnet:

Jede Blüte gehe irgendwann mit dem Alter auf. So komme irgendwann auch seine Blütenzeit.

Damit hat er erstmals öffentlich zugegeben, dass nur eine Marionette ist. Er vergisst jedoch dabei, dass gewisse Blumen nie zum Blühen kommen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

17.06.2008 13:57
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Toni Brunners Stoff?

Schweizerische VolksBardei?

Quote:

Als Barden bezeichnet man im deutschsprachigen Raum Dichter und Sänger des keltischen Kulturkreises. Die früheste Erwähnung von keltischen Barden findet sich bei Diodorus Siculus und Strabo die sie gemeinsam mit den Druiden und Vates erwähnen. Bekannt wurde aus der Literatur der Barde Ossian aus James Macphersons gleichnamiger Dichtung.

Edit: Wobei ich absolut nichts dagegen hätte, Toni Brunner in folgendem zustand an einem Baum aufzuhängen: Lol

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

16.06.2008 10:31
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Toni Brunners Stoff?

Die SVB resp. besonders Brunner bekommt mit der Klage wegen Amtsgeheimnisverletzung ein weiteres Problem. Der Zerfall der SVB nimmt seinen Lauf.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

13.06.2008 01:00
Bild des Benutzers kalos3844
Offline
Kommentare: 218
Toni Brunners Stoff?

@alle und so mann...

der toni raucht nicht. und basta.

er nimmt *magic pilzli.....* :shock:

07.06.2008 09:37
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Toni Brunners Stoff?

Jetzt versteckt sich der Toni schon vor der Öffentlichkeit:

www.tages-anzeiger.ch/dyn/news/schweiz/883249.html

Oder hat er von den Chefdenkern ein Redeverbot bekommen? Was ja nur beweisen würde, dass seine Funktion nur Marionette, Sprachrohr und Prügelknabe ist.

Gruss

fritz

03.06.2008 21:44
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Toni Brunners Stoff?

tja, habe auch noch nicht herausgefunden was der Tony raucht Lol

Gruss Hans

03.06.2008 08:33
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Toni Brunners Stoff?

Ich habe nichts gegen Brunner, aber Brunner hat mich am Wochenende doch sehr enttäuscht. Die SVP-Wahlschlappe hängt er jetzt ausnahmslos Frau Widmer-Schlumpf an. Für mich ist das leider ein Zeichen der Schwäche. Vorallem wenn er dann noch öffentlich sagt, er hat eh nie daran geglaubt, dass die Wahl gewonnen werden könnte. Warum hat die SVP dann überhaupt eine Initiative lanciert? Einfach, dass unsere Steuergelder verschläudert werden? Mit dem ganzen Getue hat die SVP bei mir erheblich an Bonus verloren. Es ist vermutlich sogar empfehlenswert, dass die SVP gespalten wird, denn das diktatorische Verhalten von Brunner, Maurer und Blocher kann und darf in der Schweiz nicht zu einer Macht werden.

Politische Parteien braucht das Land, das ist richtig. Es ist auch richtig, dass über alles geredet werden darf. Aber kann das die alte SVP noch?

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

02.06.2008 20:15
Bild des Benutzers Bullenbär
Offline
Kommentare: 48
So oder so

Hier gab es zuletzt doch noch ein paar gute Voten, was ich persönlich sehr positiv finde. Jedenfalls ist es nicht ok, wenn man Brunner mit ungehaltenen Parolen wie "Welcher Stoff..." lächerlich machen will.

Ich bin der Meinung, dass er sein Amt ernst nimmt und da verdient in meinen Augen jeder Mensch, auch Brunner, zuerst mal Respekt.

So oder so, die Schweiz braucht jede Partei, denn nur durch verschiedene Meinungen können Diskusionen entstehen, die am Schluss auch zu wertvollen Entscheidungen führen (können).

02.06.2008 18:11
Bild des Benutzers Emil
Offline
Kommentare: 2865
Toni Brunners Stoff?

sunny wrote:

falscher thread?

Au ja tut mir leid! Der ist sonst doch immer zuoberst.

Emil

02.06.2008 17:54
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Toni Brunners Stoff?

Mit der Aufspaltung der SVP wird die Partei erheblich an Schlagkraft verlieren, zudem wird sie wohl noch 2 Bundesräte verlieren und kann sich so voll und ganz der Opposition widmen. Nur ob dies ausreicht, die Graubünder, Berner und weitere austretende SVP'ler ersetzen zu können bezweifle ich sehr.

Ich denke, die SVB verschwindet so schnell wieder in der Versenkung wie sie hoch gekommen ist. Hier stimmt nun mal das Sprichwort:

Hochmut kommt vor dem Fall!

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

02.06.2008 17:45
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Toni Brunners Stoff?

... was alles dem toni zugute gehalten wird ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

02.06.2008 17:28
Bild des Benutzers sunny
sunny
Toni Brunners Stoff?

falscher thread?

02.06.2008 16:21
Bild des Benutzers Emil
Offline
Kommentare: 2865
Toni Brunners Stoff?

Da auch :shock:

ECONOMICS/US: Bauausgaben sinken im April nicht so stark wie befürchtet

02.06 16:09

WASHINGTON (AWP International) - In den USA sind die Bauausgaben im April nicht so stark gesunken wie befürchtet. Die Ausgaben seien im Vergleich zum Vormonat um 0,4 Prozent gesunken, teilte das US-Handelsministerium am Montag in Washington mit. Von der britischen dpa-AFX-Partneragentur Thomson Financial News befragte Volkswirte hatten mit einem kräftigeren Rückgang um 0,6 Prozent gerechnet. Im März waren die Bauausgaben noch um revidierte 0,6 Prozent gesunken (zunächst -1,1 Prozent)./FX/jha/stw

Emil

02.06.2008 16:15
Bild des Benutzers Simona
Offline
Kommentare: 1324
Toni Brunners Stoff?

Lol Aber ja doch...

ECONOMICS/US: ISM-Einkaufsmanagerindex im Mai überraschend aufgehellt

02.06 16:09

WASHINGTON (AWP International) - In den USA hat sich die Stimmung der Einkaufsmanager im Verarbeitenden Gewerbe im Mai überraschend aufgehellt. Der entsprechende Index sei von 48,6 Punkten im Vormonat auf 49,6 Punkte geklettert, teilte das Institute for Supply Management (ISM) am Montag in Washington mit. Von der britischen dpa-AFX-Partneragentur Thomson Financial News befragte Experten hatten mit einem Rückgang auf 48,0 Punkte gerechnet.

Der Indikator deutet damit weiter auf eine wirtschaftliche Kontraktion hin. Indexstände von über 50 Punkten signalisieren eine wirtschaftliche Belebung, während Werte darunter auf einen Rückgang hinweisen.(...)/FX/jha/stw

Gruss,

Simona

02.06.2008 11:24
Bild des Benutzers sunny
sunny
Re: Toni & die SVP

Pegasus wrote:

@Bullenbär,

Kompliment, 100 % Zustimmung. Toni macht einen guten Job,

guten job, was hat er denn bisher gut gemacht? die partei musste gerade eine kantonalsektion ausschliessen, die abspaltung weiterer teile droht und damit die schwächung der gesamten partei. zudem hat er am wochenende alle drei abstimmungen verloren.

==> wenn er die partei in einigkeit hinter sich hätte scharen können und vielleicht auch noch die abstimmung hätte gewinnen könnte, dann könnte man sagen, er macht einen guten job. man bemerke: ich verurteile ihn nicht. keinesfalls. er ist erst kurz im amt und es ist noch zu früh, für eine endgültige beurteilung. aber bisher hatte er noch keinen erfolg.

02.06.2008 10:29
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Kommentare: 3470
Toni & die SVP

@Bullenbär,

Kompliment, 100 % Zustimmung. Toni macht einen guten Job, manchmal zu sehr unüberlegt, noch zu sehr "Heisssporn", dies ist jedoch eine Eigenschaft der Jugend, was sich mit der Zeit und Erfahrung legt. Bin selber parteilos.

Die Wahlniederlage vom Sonntag geht meiner Auffassung z.L. der älteren SVP-Garde, vor allem von Ex-Justizminister Blocher. Denn mit dem Urteil 2003 des Bundesgerichtes zu den Einbürgerungen aus dem Jahr 2003 verletzen die obersten Richter die Verfassung.

Begründung; Entweder gibt es ein Recht auf Einbürgerung - dann gibt es im Rechtsstaat auch eine entsprechende Rechtskontrolle. Oder es gibt, wie das bisher in vielen Bereichen der Fall war, kein Recht auf Einbürgerung, dann soll man auch nicht nach einem Rekursrecht rufen. Solange der Verfassunggesetzgeber (der Souverän/Stimmbürger) nicht entschieden hat, dass es ein Recht auf Einbürgerung gibt, nützen auch alle Rekurse nichts. Hoppla, richtig gelesen ?

Ja natürlich, dies ist die Meinung von Bundesrichter Martin Schubarth, SP; Quelle Weltwoche v. 29.05.08, Seite 18.

Deine Meinung, die SVP-Führung sollte etwas überlegter handeln, teile ich ebenfalls wie folgt betr. Parteiausschluss;

Anstatt mitteralterliche Sippenhaftung zu betreiben und stur die ganze SVP-Graubünden auszuschliessen, hätte die Führung lieber die sofortige Aenderung ihrer Statuten beschliessen sollen, damit auch Personen wie Widmer-Schlumpf einzeln aus der Partei ausgeschlossen werden können, wenn dermassen gegen Parteiinteressen (Pakt mit dem polit. Gegnern ) verstossen wird.

Das Wahlresultat vom Sonntag zeigt, dass das Volk wenigstens letzteres - eine Sippenhaftung - nicht goutiert.

Es ist noch nicht zu spät. Ich hoffe Toni lernt und zieht die richtigen Schlüsse wie folgt daraus; Aenderung Statuten, Ausschluss lediglich Widmer-Schlumpf, nicht der ganzen SVP-Graubünden.

.

:roll: Wink :idea: 8)

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

02.06.2008 06:04
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Re: Neid

Bullenbär wrote:

Ich finde es immer wieder toll, wie Leute wie Brunner an hohe Positionen kommen und dann den Job auch noch gut machen.

Ach so. Ist er denn nicht nur als Kanonenfutter an diese Position gekommen?

Ich habe gedacht, er soll diese Position nur als Sprachrohr und Marionette der SVP-Chefdenker ausueben und wenn das ganze schiefgeht, dann wird er als Alleinschuldiger einfach wieder rausgeworfen. Ist das nicht so?

Gruss

fritz

01.06.2008 18:39
Bild des Benutzers Bullenbär
Offline
Kommentare: 48
Neid

Habe das Gefühl, dass hier einige Gift und Galle gegen Brunner spucken, dessen Ursprung wohl Neid heisst.

Ich finde es immer wieder toll, wie Leute wie Brunner an hohe Positionen kommen und dann den Job auch noch gut machen.

Über die Ideen von der SVP kann man sich ja streiten aber das soll nicht über die gute Leistung von Brunner entscheiden.

Und noch etwas kritisches an alle SVP Politiker:

In meinen Augen ist euer grösstes Problem, dass ihr eure Politischen Vorstösse zu wenig genau durchdenkt. Leider muss man immer wieder sagen, dass viele "Vorstösse" nicht klar durchdacht sind oder dass man viele Themen mit anderen und besseren Massnahmen angehen könnte.

20.05.2008 15:41
Bild des Benutzers anon
Offline
Kommentare: 123
Toni Brunners Stoff?

Komme aus dem selben Tal wie "unser" Toni. (Und sage das nicht gerade mit geschwollener brust).

Ja, der Toni ist einfach so..vielleicht zieht er sich auch einfach zuviel schnupftabak (so als bauer auf dem land), snus oder andersweitig tabak rein (oder hat die wirkung von anderen rauch-baren mittelchen und gräsern entdeckt, welche einen lach-flash auslösen können.. Lol )

19.05.2008 12:54
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Kommentare: 1631
Toni Brunners Stoff?

sass mal im zug von zürich nach bern neben dem toni. der ist einfach so :mrgreen:

19.05.2008 12:23
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Toni Brunners Stoff?

Ich fand, er war rhetorisch viel besser als unser Herr Blocher.

Hab die Sendung bei meinen Eltern geschaut. Meiner Mutter ist seine Art ebenfalls aufgefallen und kommentierte "man der Toni wimmelt den Blocher wieder an".

19.05.2008 00:24
Bild des Benutzers learner
Offline
Kommentare: 3585
Re: Toni Brunners Stoff?

arunachala wrote:

Natural High?

Das High ist natürlich nicht natürlich, sondern aufgesetzt. Wo ich Brunner auch sehe, grölt und strahlt er wie ein Prediger einer Pfingstgemeinde. Körpereigene Domamine ermöglichen das verdächtige Gebaren. Mit Training selbst aktivierbar. Geh mal vor den Spiegel, gröle dich eine Zeit lang an, dann gehst du raus, und wieherst auch draussen so lustig, als wärst schon immer ein Narr gewesen.

Das ist recht einfach. Manche Politiker sind geübt, aber auch Showleute, Verkäufer ... Leute, die davon leben, andere zu übertölpeln. Wenn sie denken, grossartig sei, immer in die Welt zu grinsen, bzw. einmal herausgefunden haben, dass sie grottenschlecht rüber kommen, wenn sie nicht ohne Unterbruch fröhlich wiehern, dann legen sie sich diese Fratze an. Häufig auch zu sehen bei Leuten, die von Natur eiskalt sind, und dies so übertönen. Hillary wäre ein Beispiel aus der anderen politischen Ecke.

Insgesamt aber natürlich ein närrisches Phänomen, das erst so richtig in den letzten zwei Jahrzehnten durch die Werbeimprägnierung entstanden ist. Insofern ist also Toni Brunner nicht nur ein Opfer seines eigenen Selbstwahnes, sondern auch ein medien-konditionierter Kindskopf.

Wer viel lacht, ist ein Narr. Goethe

Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha! Ha ha ha ha ha ha ha!

Bisch bsoffe, du Depp, oder was isch los?

Es gibt noch Schlimmeres.

18.05.2008 23:29
Bild des Benutzers duke
Offline
Kommentare: 693
Toni Brunners Stoff?

Evtl. Speed Lol

Gruss duke

18.05.2008 23:18
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Re: Toni Brunners Stoff?

arunachala wrote:

Kokain traue ich dem sauberen Jungspund nicht zu.

Er ist voll auf der SVP-Linie

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

18.05.2008 06:25
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Toni Brunners Stoff?

Interessante Beobachtung. Wink

Antwort kenne ich leider auch keine, ich kenne mich mit solchen Miitteln nicht aus.

Gruss

fritz

17.05.2008 15:38
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Kommentare: 11067
Toni Brunners Stoff?

Lol

kA

glaube aber kaum, das er was mit Drogen zu tun hat; da verdächtige ich schon viel eher die Wallstreet Korrespondenten auf Bloomberg Blum 3

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.