Unsere Bundesrätinnen arbeiten für die Weltbank!!!

2 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Angry
Bild des Benutzers Angry
Offline
Zuletzt online: 12.09.2011
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 142
Unsere Bundesrätinnen arbeiten für die Weltbank!!!

Liebe Leser

Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass unsere zwei Frauen im Bundesrat die Interessen der Weltbank in der Schweiz vertreten.

Quote:

Like all 185 member countries of the World Bank Group, Switzerland is represented in its governing councils by a Governor and an Alternate Governor. Ms. Doris Leuthard, Federal Councillor and Minister of Economic Affairs, serves as Switzerland Governor for the World Bank and Ms. Micheline Calmy-Rey, Federal Councillor and Minister of Foreign Affairs, serves as Alternate Governor.

http://web.worldbank.org/WBSITE/EXTERNAL/COUNTRIES/WBEUROPEEXTN/SWITZERLANDEXTN/0,,contentMDK:20398265~menuPK:843881~pagePK:1497618~piPK:217854~theSitePK:403817,00.html

Nach meiner Meinung muss man denen das sofort verbieten, da Interessenkonflikte bestehen.

Aktuelles Beispiel: Beide möchten gerne die Schweiz in die Bürokratiediktatur EU einfügen, obwohl das Schweizer Volk eindeutig dagegen ist!

Vielen Dank für eure Meinung.

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 16.08.2017
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Re: Unsere Bundesrätinnen arbeiten für die Weltbank!!!

Angry wrote:

http://web.worldbank.org/WBSITE/EXTERNAL/COUNTRIES/WBEUROPEEXTN/SWITZERLANDEXTN/0,,contentMDK:20398265~menuPK:843881~pagePK:1497618~piPK:217854~theSitePK:403817,00.html

Nun wenn man den ganzen Artikel liest, tönte es etwas anders... da geht es ja doch wohl darum, die Interessen der Schweiz (und einiger anderer Staaten stellvertretend) zu wahren und nicht in erster Linie die der Weltbank. Und mit dem EU- Beitritt oder -Nichtbeitritt hat das wenig bis gar nichts zu tun.

Die Frage wäre dann eher: Sind wir für oder gegen die Weltbank :roll:

Jedenfalls werden die zwei kaum jeden Tag dort im Büro auftauchen Wink