Wahlen 2011

65 posts / 0 new
Letzter Beitrag
bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Wahlen 2011

So, ich habe mal einen neuen Thread geöffnet, damit man auch allgemein über Politik reden kann und nicht derart fixiert ist auf "die Partei".

Die Nationalrats- und Ständeratswahlen sind am 23. Oktober 2011.

Wer nicht weiss welche Partei/Kandidaten er wählen soll, kann sein Wahlprofil anhand von 32 oder 75 Fragen herausfinden:

http://www.smartvote.ch/

Panaschieren, Kumulieren, Streichen... wie geht das nochmals? Antworten findet man hier unter Majorz/Proporz:

http://www.civicampus.ch/

Habt ihr euch schon entschieden?

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Wahlen 2011

Wusste nicht dass es sogar einen gleichnamigen Thread in einer anderen Kategorie gab...

3) Φιλαργυρία

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 960
Wahlen 2011

Nationalratswahlen 2011, wäre auch noch ein offener Thread. Oder kann man dieses Wochenende noch über etwas anderes abstimmen. Ist wohl kantonal, habe mein Kouvert noch nicht geöffnet.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 960
Wahlen 2011

Ständerat natürlich noch, sorry, vergessen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Wahlen 2011

mach3 wrote:

Nationalratswahlen 2011, wäre auch noch ein offener Thread. Oder kann man dieses Wochenende noch über etwas anderes abstimmen. Ist wohl kantonal, habe mein Kouvert noch nicht geöffnet.

Wenn Du brieflich abstimmen willst ist morgen der letzte Tag damit die Stimme noch sicher dem Wahlbüro zugestellt wird!

Aber wenn Du SVP wählen willst kannst Du das auch noch am Sonntag machen. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Wahlen 2011

bengoesgreen wrote:

Wusste nicht dass es sogar einen gleichnamigen Thread in einer anderen Kategorie gab...

Den habe ich versehentlich auch in die falsche Kategorie gestellt... :oops:

Gruss

fritz

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 960
Wahlen 2011

Kapitalist wrote:

mach3 wrote:
Nationalratswahlen 2011, wäre auch noch ein offener Thread. Oder kann man dieses Wochenende noch über etwas anderes abstimmen. Ist wohl kantonal, habe mein Kouvert noch nicht geöffnet.

Wenn Du brieflich abstimmen willst ist morgen der letzte Tag damit die Stimme noch sicher dem Wahlbüro zugestellt wird!

Aber wenn Du SVP wählen willst kannst Du das auch noch am Sonntag machen. Lol

Denke, man könnte auch bei der Behörde direkt den Brief in einen eigenen Briefkasten einwerfen bis Samstag, in einer Stadt wohl Stadthaus, Land keine Ahnung.

Also ich muss Smartvote und so Sachen nicht verwenden, ich vertraue voll und ganz meinen immer mehr begründeten Vorurteilen und wähle die Partei, die unter dem Verlust des Leittieres leidet. Oder wurde Zottel schon wieder gefunden.

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
Wahlen 2011

Wenn Du brieflich abstimmen willst ist morgen der letzte Tag damit die Stimme noch sicher dem Wahlbüro Also ich muss Smartvote und so Sachen nicht verwenden, ich vertraue voll und ganz meinen immer mehr begründeten Vorurteilen und wähle die Partei, die unter dem Verlust des Leittieres leidet. Oder wurde Zottel schon wieder gefunden.

Sali mach3

Ja das war bei Dir nicht schwer zu erahnen.

Ich werfe jeweils das Wahlkouvert allerspätestens am Freitag vor den Wahlen, direkt in den Briefkasten der Gemeinde oder gehe am Sonntag ins Gemeindehaus wo ich an der Urne wählen kann.

Dieses hat bei uns während 30 Min geöffnet und man trifft den einen oder anderen für einen Austausch.

Meist ist es ein gleichgesinnter, welcher auch der Diktatur der Milliardäre hörig ist wie ich....

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 960
Wahlen 2011

30' sind ja nicht gerade lang, aber das ist wohl abhängig von der Zahl der Einwohner.

Also bei der Minarettiniative hab ich einen flüchtigen Bekannten getroffen, der gegen die Initiative war, und wir haben auch kurz small getalkt. Bei Gleichgesinnten kann das dann wohl langer gehen Lol

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
Wahlen 2011

Smile, das ist so.

Ein ländliches Dorf eben. Das hat auch seine Vorteile, es ist alles etwas persönlicher.

Ein Ausgleich zur harten Arbeitswelt.

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 960
SVP hat ihr Wahlmaskottchen zurück
mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 960
Wahlen 2011

Richard Schärrer

18:47 Uhr

Melden

26 Empfehlungen Auf Facebook posten

Und es ist kein Einzelfall: In Andelfingen geht das Auto eines SVP-Werbers in Flammen auf, in Schaffhausen übermalt ein linker Lehrer SVP-Plakate, in Zürich posieren mutige SVP-Gegner hinter Masken usw usf

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 960
Wahlen 2011

Morgen Zottel auf der Titelseite von 20 Minuten.

bin gespannt.

Und stand das Kleingedruckte am Anfang dieses Threads, schon immer da. Ist mir erst jetzt aufgefallen. Die Partei ist wohl die SVP.

Klar. Nennt Themen beim Namen und unternimmt.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Wahlen 2011

mach3 wrote:

Und es ist kein Einzelfall:

Nein, ein Einzelfall ist es nicht.

Ein Zufall ist es auch nicht.

Quote:

Sprayerei auf Haus von Widmer-Schlumpf

FELSBERG GR - Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag die Hausfassade und das Garagentor von Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf im bündnerischen Felsberg mit Farbe beschmiert.

Laut Elmer-Cantieni ist es das erste Mal, dass in Graubünden ein Wohnhaus einer Politikerin oder eines Politikers Ziel eines solchen Vandalenaktes geworden ist.

http://www.blick.ch/news/sprayerei-auf-haus-von-widmer-schlumpf-43045

Das war im 2007

Wer die SVP unterstützt, bekräftigt sie in ihrem unterfangen. Solange die Wähler ihren Stil goutieren, wird sie ihren Stil nicht ändern. Warum auch, sie hat ja Erfolg damit.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 24.04.2017
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'261
Wahlen 2011

Elias wrote:

Quote:

Sprayerei auf Haus von Widmer-Schlumpf

Das war im 2007

Wer die SVP unterstützt, bekräftigt sie in ihrem unterfangen. Solange die Wähler ihren Stil goutieren, wird sie ihren Stil nicht ändern. Warum auch, sie hat ja Erfolg damit.

Das hat damit zu tun, dass es einfacher ist ohne Hirntätigkeit durchs Leben zu laufen.

Die SVP liebt ja die Schafe. Warum wohl. Da reicht ein Leithammel und alle Mitglieder trotten hinterher....er wird es schon richten.

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Wahlen 2011

Für NR habe ich eine Liste der Grünliberalen genommen.

Für SR ein Kandidat der SP und einer der BDP. Gleicht sich in etwa aus.

3) Φιλαργυρία

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Wahlen 2011

bengoesgreen wrote:

Für NR habe ich eine Liste der Grünliberalen genommen.

Für SR ein Kandidat der SP und einer der BDP. Gleicht sich in etwa aus.

Alles ausser SVP ist okay. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
Wahlen 2011

Kapitalist wrote:

Alles ausser SVP ist okay. Lol

Unter anderem Dank der SVP verdienst Du überdurchschnittlich in Europa.

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Wahlen 2011

MMoser wrote:

Kapitalist wrote:
Alles ausser SVP ist okay. Lol

Unter anderem Dank der SVP verdienst Du überdurchschnittlich in Europa.

Gruss

MMoser

Ah ja? Ich dachte immer dass die bürgerliche Staatsmacht der Vergangenheit die FDP war, vor wenigen Jahren hatte die SVP noch einen Wähleranteil von rund 15%, speziell lösungsorientiert scheint sie mir auch heute noch nicht zu sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/FDP_Schweiz

Besser reich und gesund als arm und krank!

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 24.04.2017
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'261
Wahlen 2011

MMoser wrote:

Kapitalist wrote:
Alles ausser SVP ist okay. Lol

Unter anderem Dank der SVP verdienst Du überdurchschnittlich in Europa.

Gruss

MMoser

Interessant, kann ich einen link haben der das bestätigt.

Bisher dachte ich, dass sich Leistung lohnt. Und auf meiner Lohnabrechnung stand nie SVP..... :roll:

Du tönst wie der Anhänger einer Sekte.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Wahlen 2011

CrashGuru wrote:

MMoser wrote:
Kapitalist wrote:
Alles ausser SVP ist okay. Lol

Unter anderem Dank der SVP verdienst Du überdurchschnittlich in Europa.

Gruss

MMoser

Interessant, kann ich einen link haben der das bestätigt.

Bisher dachte ich, dass sich Leistung lohnt. Und auf meiner Lohnabrechnung stand nie SVP..... :roll:

Du tönst wie der Anhänger einer Sekte.

Da hast Du denselben Eindruck wie ich, das macht die parteiinterne Schulung, auch Gehirnwäsche genannt. LolLolLol

Davon abgesehen dass man in der Vergangenheit, als die SVP noch nicht so wählerstark war, noch konsensorientierte Lösungen gefunden hat, es war also wenn schon das Verdienst von allen. :idea:

Besser reich und gesund als arm und krank!

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
Wahlen 2011

Kapitalist wrote:

CrashGuru wrote:
MMoser wrote:
Kapitalist wrote:
Alles ausser SVP ist okay. Lol

Unter anderem Dank der SVP verdienst Du überdurchschnittlich in Europa.

Gruss

MMoser

Interessant, kann ich einen link haben der das bestätigt.

Bisher dachte ich, dass sich Leistung lohnt. Und auf meiner Lohnabrechnung stand nie SVP..... :roll:

Du tönst wie der Anhänger einer Sekte.

Da hast Du denselben Eindruck wie ich, das macht die parteiinterne Schulung, auch Gehirnwäsche genannt. LolLolLol

Gehirnwäsche, tztztz...Räubergeschichten.

Ganz einfach Kapitalist, die FDP war auch für einen EU Beitritt. Die SVP nicht.

Heute bin ich froh darüber.

Trotzdem ich finde Euch nicht unsympatisch, auch wenn wir nicht die gleiche Meinung haben. Jaja so sind wir halt, von der SVP......

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Wahlen 2011

gewählt! gestern nacht wollte ich plakate abreissen gehen, zum ausgleich mal von den grünen in meinem kanton. denkste, nicht ein plakat gefunden ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Wahlen 2011

MMoser wrote:

Trotzdem ich finde Euch nicht unsympatisch, auch wenn wir nicht die gleiche Meinung haben. Jaja so sind wir halt, von der SVP......

Gruss

MMoser

In dem Fall bist Du wohl die grosse Ausnahme in der SVP, nächstens wohl in der BDP. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
Wahlen 2011

Nein, das paasiert wohl nie.

Ich mag die BDP nicht. Ihre Politischen Themen suchen sie bei der SVP, einfach das Gegenteil. So kommt es mir jdenfalls vor.

Die Kandidaten sind fast ausschliesslich nicht wählbar.

Ich bin einer, der fast immer die Meinung der SVP teilt, also ein überzeugter. Wenn ich nicht gleicher Meinung bin, dann habe ich keine Mühe das zu sagen. Auch wenn ich im Vorstand einer Ortspartei bin.

Ich habe aber auch keine Mühe, mit einem guten linken, der für seine Sache einsteht.

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Wahlen 2011

MMoser wrote:

Nein, das paasiert wohl nie.

Ein SVP-Junkie.

Hier wäre noch eine andere Partei.....

http://www.livenet.ch/adressen/ansicht_nach_rubriken/organisation/politi...

Ich bin aus der Kirche ausgetreten und werden nie in eine Partei eintreten. Ich will frei sein.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

stones.
Bild des Benutzers stones.
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 02.04.2010
Kommentare: 207
Wahlen 2011

MMoser wrote:

Nein, das paasiert wohl nie.

Ich mag die BDP nicht. Ihre Politischen Themen suchen sie bei der SVP, einfach das Gegenteil. So kommt es mir jdenfalls vor.

Die Kandidaten sind fast ausschliesslich nicht wählbar.

Gruss

MMoser

Es gibt auch keinen Grund die Grunder Partei zu mögen.

Ich frage mich, wie der immer so unverschämt lächeln kann. Als Präsident hat Grunder den Eishockey Club Langnau fast in den Konkurs geritten, vielleicht schafft er das jetzt bei der BDP. Ich drück ihm die Daumen.

Cheers

stones

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Wahlen 2011

stones wrote:

Es gibt auch keinen Grund die Grunder Partei zu mögen.

Ich mag Giezendanner und Spuhler. Die machen Sachpolitik

Der Grund, warum ich die SVP nicht wähle, sind Blocher, Bader, Mörgeli, Schlüer & Co. Die sind für den miesen Stil verantwortlich.

Ich würde mich schämen, diese Partei zu wählen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

MMoser
Bild des Benutzers MMoser
Offline
Zuletzt online: 23.10.2012
Mitglied seit: 04.04.2011
Kommentare: 754
Wahlen 2011

Elias wrote:

Ein SVP-Junkie.

Weiss nicht ob ich süchtig bin.

Das wäre schlecht, denn da hätte ich keine klare Meinung mehr und wäre beeinflussbar. Aber das bin ich ja nicht. Ich bin freies Mitglied, wie alle.

Aber es bedeutet mir viel, wie die Wahlen ausgehen.

Man sieht, bei den anderen bürgerlichen Parteien wie orentierungslos sie sind (inkl. BDP). Das ist gefährlich.

Gruss

MMoser

Gruss

MMoser

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Wahlen 2011

Elias wrote:

Ich bin aus der Kirche ausgetreten und werden nie in eine Partei eintreten. Ich will frei sein.

Ich bin auch aus der Kirche ausgetreten, aber christliche Grundsätze halte ich deshalb trotzdem hoch, wobei man ja nicht alles wörtlich nehmen muss. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Wahlen 2011

Elias wrote:

Der Grund, warum ich die SVP nicht wähle, sind Blocher, Bader, Mörgeli, Schlüer & Co. Die sind für den miesen Stil verantwortlich.

Ich würde mich schämen, diese Partei zu wählen.

Dieses Statement würde ich unterschreiben. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Seiten