9000er und mehr?

SMI - Vorgaben werden den Markt auch heute antreiben. Freundliche Stimmung schon zum Anfang.
29.10.2015 08:30

SMI - Vorgaben werden den Markt auch heute antreiben. Freundliche Stimmung schon zum Anfang.

FED - wieder ohne Zinsentscheid - vertröstet auf nächste Sitzung im Dezember.

Bank of Japan - Sitzung morgen Freitag. Teilweise Erwartungsdruck, aber Profis sehen "no action."

Deutsche Bank - "wir werden weder 2015 noch 2016 Dividende zahlen". Nüchterne Aussagen und Reorganisationsversprechen!

Sika - 9M: Umsatz plus 5,5pc, Gewinn plus 9pc. Wachstum in allen Märkten. Zuversicht herrscht. Keine Bemerkungen zu Rechtsstreitigkeit mit Hauptaktionären und St.Gobain-Aktienübernahme.

Straumann - Umsatz 1Q 2015 deutlich gesteigert um 14pc. Jahreserwartungen weiter auf Kurs. Analystenerwartungen aber nur teilweise erfüllt.

Clariant - 3Q Umsatz minus 6pc, Reingewinn 60 Millionen Franken unverändert. Alles gemäss Analysten-Erwartungen.

Swiss Re - starke Resultate, gute Cash Position, Zuversicht. Aktie vorbörslich 2pc fester!

Surveillance - heute Investors Days in Santiago de Chile und morgen in Lima.

Ypsomed - Credit Suisse honoriert gute Zahlen, setzt Kursziel neu auf 145 (140) mit Note überdurchschnittlich.

Geberit - Goldman Sachs senkt Aktie auf kaufen (überzeugender Kauf) mit neuem Kursziel 350 (380). Gewinnschätzungen werden um 8pc zurückgenommen.

Richemont - JP Morgan bestätigt übergewichten bis 100, sieht organisches Wachstum und höheres EBIT!

Zurich - JP Morgan neutral 268: Investorentag vom 5. November abwarten.

Ferner Osten - Tokio plus 0,2pc, Hongkong minus 0,4pc, Schanghai plus 0,4pc, Seoul minus 0,4pc, Singapur minus 1,0pc, Sydney minus 1,3pc. Dollar 0.9926! Euro 1.0859, Gold 1160, Silber 15.90, Erdöl 48.79.

Optionen - weiter auf Sparflamme.

Tendenz - Footsie minus 12 Punkte, DAX plus 344 Punkte, CAC plus 15 Punkte. SMI vorbörslich plus 33 Punkte.