Ab in den Norden!

SMI - gute Grundstimmung - erneuter Anlagebedarf wegen Geldschwemme.
22.04.2014 08:30

Wall Street - gestern geöffnet, Schluss plus 41 Punkte. Keine erwähnenswerten Bewegungen.

SMI - gute Grundstimmung - erneuter Anlagebedarf wegen Geldschwemme.

Credit Suisse - wird Geschäftsbericht - ganz ungewöhnlich - erst im Mai veröffentlichen. Tut sich Dramatisches hinter den Kulissen im Amerika-Debakel? CEO Brady Dougan gibt sich nach aussen cool: "Ich spüre keinen Druck, die Strategie zu ändern."  Nerven hat er...

Schindler - 2013: Umsatz plus 3,4pc, Gewinn minus 3,6pc. Negative Währungseinflüsse schmerzen. Zahlen über Konsens. Prognose für 2014 wird erst mit dem Halbjahresbericht abgegeben. Aber jetzt schon spürbare Zunahme des Auftragseingangs.

Novartis - wird sich in Zukunft auf die Bereiche Pharma, Eye Care und Generika konzentrieren. Kauft den Krebsbereich der Glaxo Smith Kline (GSK). Verkauft im Gegenzug den Impfstoff-Bereich an GSK und veräussert Die Division Animal Health an die Eli Lilly.

Clariant - Baut China-Kapazitäten weiter zügig aus. Sieht Megatrend und wachsende Nachfrage lokaler Kunden. Gute Präsentation an der derzeitigen Fachmesse "Chinaplas 2014".

Portugal - wird heute zehnjährige Anleihen platzieren. Erstmals seit der Euro-Hilfe. Will offensichtlich die Gunst der Stunde (griechischer Anleihenserfolg) nutzen.

Ferner Osten - Tokio minus 0,7pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai minus 0,4pc, Seoul plus 0,3pc, Singapur plus 0,5pc, Sydney plus 0,4pc. Dollar 0.8854, Euro 1.2207, Gold 1290, Silber 19.38, Erdöl 109.78.

Optionen - vorbörslich grosses Interesse, alles gefragt. Die Institutionellen und Trader wollen sich offensichtlich neu positionieren!

Tendenz - Footsie plus 26 Punkte, DAX plus 34 Punkte, CAC plus 19 Punkte. SMI vorbörslich plus 51 Punkte. DJ Futures minus 14 Punkte.