ABB - Credit Suisse - Novartis - alles gute 1.Q.-Ausweise!

Novartis - 1.Q.: gute Zahlen, Umsatz plus 2pc, Kerngewinn pro Aktie plus 5pc auf 0.98 Dollar.
24.04.2013 08:32

Credit Suisse - 1.Q.: "gutes Quartal", Zahlen über Analystenerwartungen. Kostensenkungs-Programme greifen.

Novartis - 1.Q.: gute Zahlen, Umsatz plus 2pc, Kerngewinn pro Aktie plus 5pc auf 0.98 Dollar.

Novartis II - USA klagen gegen Novartis wegen "illegalen Kickbacks" an Apotheker.

ABB - 1.Q.: Umsatz, Auftragsbestand und Gewinn gehalten in einem schwierigen Umfeld. Gewinn pro Aktie CHF 0.29 (0.30).
"dem Markt angepasste Zuversicht fürs ganze 2013." (was immer das heisst...).

Konsumindikator - UBS-Indikator bewegt sich im März seitwärts bei 1.25 (1.24): weniger Neuwagen, mehr Touristenübernachtungen. Detailhandel "eher" enttäuschend.

Gold - Goldman Sachs, Initiator der Gold-Baisse mit seiner Short-Empfehlung, schliesst Baisse-Bewegung ab. Hilft dem Goldpreis, da noch einige Follower decken werden/müssen.

Euro-Zinsen - Spekulationen verhärten sich, wonach EZB eine nochmalige Zinssenkung "konkret in Betracht" zieht.

Ferner Osten - Tokio plus 1,4pc, Hongkong plus 1,6pc, Schanghai plus 1,3pc, Seoul plus 0,9pc, Singapur plus 0,4pc, Sydney plus 0,9pc (geringere Inflationserwartungen). Dollar 0.9446! Euro1.2284, Gold 1428, Silber 23.11, Erdöl 100.63.

Optionen - Banken und Finanzen gesucht.

Tendenz - Footsie plus 19 Punkte, DAX plus 5 Punkte, CAC plus 9 Punkte. SMI vorbörslich plus 16 Punkte. DJ Futures plus 31 Punkte.