Abwartend ins Wochenende

Sunrise - Barclays geht auf 80 (75) marktgewichten, Morgan Stanley bestätigt übergewichten bis 90, Vontobel/ UBS kaufen bis 87/86.
25.08.2017 08:34
cash Guru

Zentralbanker - Heute Jahresmeeting in Jackson Hole/Wyoming: Reden von FED-Chefin Janet Yellen und EZB-Chef Maria Draghi werden an der Börse erwartet und beachtet werden.

Wall Street - CH-Titel: Lonza, Richemont, Swatch, Givaudan fest (Institutional Buying), gut gestimmt für Bär, Novartis, Credit Suisse, UBS, Roche und Zurich. Etwas Abgaben in Nestlé, Adecco, Logitech, unter Druck Geberit.

Nebag - 1.Hj: Gewinn 8,93 Millionen Franken, pro Aktie CHF 0.98, Zuversicht fürs ganze Jahr.

Bachem - 1.Hj: Umsatz plus 5,3pc auf 119,5 Millionen Franken. Gewinn 15.8 Millionen Franken (17,1). Währungseinflüsse schmälerten. Zuversicht für Pipeline!

U-blox - 1.Hj: Weiter auf Erfolgskurs: Umsatz 193,9 Millionen Franken, Gewinn 18 Millionen. Kepler Cheuvreux weiter für kaufen bis 222!

Sunrise - Barclays geht auf 80 (75) marktgewichten, Morgan Stanley bestätigt übergewichten bis 90, Vontobel/ UBS kaufen bis 87/86.

ZKB - Gewinn plus 7pc auf 420 Millionen Franken.

Ferner Osten - Tokio plus 0,5pc, Hongkong plus 0,8pc, Schanghai plus 1,3pc! Seoul plus 0,1pc, Singapur minus 0,4pc, Sydney plus 0,1pc. Dollar 0.9649, Euro 1.1382, CNY 6.6652, Gold 1287, Silber 16.98, Erdöl 52.49.

Optionen/Vorbörse - Vorbörsenstimmung ok - aber Wochenend-Bedenken politischer Art (Zentralbanker-Meeting, Trump) bremsen. Alle Titel leicht im Plus, aber Vorbörse "verdächtig still".

Tendenz - Footsie plus 12 Punkte, DAX plus 16 Punkte, CAC plus 9 Punkte. SMI vorbörslich plus 2 Punkte.