Advokaten reiben sich die Hände…

Nestlé - nächster Schritt in der Portfoliobereinigung: Tochtergesellschaft Davigel vor Verkauf ab Brakes Group - Umsatz Davigel bei 700 Millionen Euro.
15.04.2015 08:30

Sika - Saint-Gobain bleibt (vorläufig) vor der Tür - Geschehen verschiebt sich von der GV zu den Gerichten - für Beobachter ist es klar: das ist das klassische Advokaten- und Gutachterfutter - Endstation: Bundesgericht! Monate, wenn nicht jahrelanges Gezeter steht an! Titel vorbörslich gehalten.

Nestlé - nächster Schritt in der Portfoliobereinigung: Tochtergesellschaft Davigel vor Verkauf ab Brakes Group - Umsatz Davigel bei 700 Millionen Euro.

Holcim - Grossaktionär Harris (hält 6,4pc) jetzt tendenziell positiv zum Holcim-Lafarge-Deal.

Baloise - startet morgen Donnerstag mit Rückkauf bis zu 1 Million Aktien - Programm läuft bis 13. April 2017.

Hügli - Gewinn 2014 plus 13pc auf 23,4 Millionen Franken - Dividende steigt von 14 auf 16 Franken.

Edisun Power - 0,4 Millionen Franken Gewinn nach 3,5 Millionen Verlust im Vorjahr.

Swisscom - Barclays bestätigt übergewichten mit Ziel 600.

IWF - Prognosen für BIP-Wachstum Europa 2015 von 1,2 auf 1,5pc erhöht, USA von 3,6 auf 3,1pc gekürzt.

China - Wachstum in Q1 plus 7pc - schwächstes Wachstum seit 2009!

Gold - Merrill Lynch glaubt, dass der Tiefstpunkt erreicht ist - sieht mittelfristig 1500 Dollar/Unze als realistisch an.

Ferner Osten - Tokio minus 0,2pc, Hongkong plus 0,5pc, Schanghai plus 0,4pc, Singapur plus 0,6pc, Seoul plus 0,3pc, Sydney minus 0,4pc, Dollar 0.9743, Euro 1.0365, Gold 1192, Silber 16.21, Erdöl 58.43.

Optionen - noch kein klarer Trend.

Tendenz - Footsie plus 2 Punkte, Dax plus 35 Punkte, CAC plus 17 Punkte, SMI vorbörslich plus 12 Punkte, DJ Futures minus 15 Punkte.