Alle Augen auf Trump in London!

Wall Street – Morgan Stanley: Weltwirtschaft wird innerhalb eines Jahres in eine Rezession absacken, falls die Handelskriege nicht rasch aufhören… US/Mexiko – gemäss Wall Street Journal werden...
03.06.2019 08:41
cash Guru

Wall Street – Morgan Stanley: Weltwirtschaft wird innerhalb eines Jahres in eine Rezession absacken, falls die Handelskriege nicht rasch aufhören…

US/Mexiko – gemäss Wall Street Journal werden die neuen Strafzölle die amerikanische Autoindustrie empfindlich und einem sehr ungünstigen Zeitpunkt treffen.  («…will hurt US auto makers at the worst possible time»).

US/Iran – US-Aussenminister Mike Pompeo Besuch bei Bundesrat Ignazio Cassis in Bellinzona: «Washington ist bereit, mit dem Iran ohne Vorbedingungen an einen Tisch zu sitzen..» («we will talk to Iran without preconditions»).

Pompeo II – Zuvor hatte Pompeo Bundespräsident Ueli Maurer in Montreux an der Bilderbuch-Konferenz getroffen. Keine Worte zu einem Freihandelsabkommen mit der Schweiz. «Magere Kost».

CH-Hypotheken – Hypo-Referenzzinssatz bleibt unverändert bei 1,5pc.

CH-Konsumentenpreise – Landesindex im Mai:

Deutschland – SP-Präsidentin Andrea Nahles als SP-Präsidentin zurückgetreten. Sie gibt auch im Parlament den Fraktionsvorsitz ab, will sich nach eigenen Angaben ganz aus der Politik zurückziehen?! Merkels Koalition muss neu formiert werden. Schon nennen es erste Beobachter in Berlin: «Die Schlacht um Berlin wird an vielen Fronten toben…» Sind damit auch Merkels Tage (langsam aber sicher) gezählt? Eine weitere europäische Baugrube tut sich auf!

CH-IPO – Aluflexpack will noch im Juni an die Börse. Montana Tech bleibt aber Mehrheitseigner des Verpackungsunternehmens. Details folgen in den nächsten Tagen.

LafargeHolcim – Aktionäre haben zu 73pc die Dividende in neuen Aktien bezogen. Zeigt grosses Vertrauen!

Zurich Versicherung – Uebernahme des Lebensversicherungsgeschäfts von ANZ in Australien abgeschlossen. Bringt sechs Millionen neuen Kunden!

NovartisUBS bleibt bei neutral 83.

Roche GSUBS bleibt neutral 270, JP Morgan wiederholt aber übergewichten 310. Sieht ermutigende Studienresultate «Tecentriq» (Lungenkrebs im frühen Stadium).

Julius BärGoldman Sachs senkt leicht auf 58 (59) neutral.

Bitcoin – 8581 (8775/8530).

Ferner Osten - Tokio minus 0,9pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai minus 0,5pc, Seoul plus 0,3pc, Sydney minus 1,2pc. Dollar 0.9987, Euro 1.1158, CNY 6.9066, Gold 1311 (grosse Umsätze) , Silber 14.62, Erdöl 61.27.

Vorbörse – Puff in Berlin, Trump trampelt in London herum, Mexiko will eine Delegation nach Washington senden, die Chinesen geben sich steinhart, Japan bleibt verstimmt, Indien neu im Visier von Trump («da muss was gehen»)  und die EU wartet auf den nächsten Trump-Angriff: «Börsen werden volatil und bewegt sein wie schon lange nicht mehr».

Tendenz – Footsie minus 30 Punkte, DAX minus 22 Punkte, CAC minus 33 Punkte. SMI vorbörslich minus 56 Punkte, DJ Futures minus 116 Punkte.