Alle Händler-Augen auf US-Wahlen und Virus- Börse muss sich hier vorerst konsolidieren!

Virus – erster Ansteckungsfall in der Armee. Soldat in Wangen an der Aare positiv getestet! USA...
03.03.2020 08:39
cash Guru

Virus – erster Ansteckungsfall in der Armee. Soldat in Wangen an der Aare positiv getestet!

USA-Wahlen – jetzt hat auch Amy Klobuchar das Handtuch geworfen! Auch sie unterstützt jetzt Joe Biden, genau wie Pete Buttigieg. Keine Unterstützung für Bernie Sanders! Heutiger Tag ist klar eine Vorentscheidung, 14 (meist strategisch wichtige) Staaten stimmen ab. Erster «wuchtiger» Auftritt von Mike Bloomberg.

Wall Street – gestern plus 1294 Punkte. Der grösste Punkteanstieg aller Zeiten! Starke technische Erholung, Märkte waren klar überverkauft, Notenbank-Aktionen werden erwartet.  Aber jetzt muss sich eine Konsolidierung bewähren, denn die Wirtschaft per se ist weiterhin ohne Schwung.

Swiss Re – Sergio Ermotti als VR vorgeschlagen, soll 2021 VR-Präsident werden.

Oerlikon – 2019 – schwieriges Jahr, Umsatz plus 1,1pc auf CHF 2,6 Milliarden (Wechselkurseffekte). Rückläufige Bestellungseingänge minus 5,2pc auf CHF 1,6 Milliarden. Dividende CHF 1.00 (0.35 ordentlich und 0.65 Sonderdividende).

Forbo – 2019: leichte Einbussen beim Umsatz, schwieriges Jahr. Gewinn trotzdem leicht gesteigert, Dividende wird erhöht. Das laufende Jahr «wird schwierig» werden, Forbo rechnet mit einer Umsatzeinbusse.

Bellevue – 2019: operativ plus 31pc – starker Anstieg der Kundenvermögen um 18,1pc, davon Neugeld plus 7,3pc, Dividende CHF 1.25 regulär und eine Sonderdividende von CHF 2.75 (Verkauf SIX-Beteiligung)

ABB – DZ Bank 22 (24) halten, SocGen bleibt bei 25 halten.

SPSVontobel 115 (104) halten.

Kühne + NagelVontobel senkt auf 150 (157) halten.

Emmi – Vontobel bleibt bei 800 halten, Baader-Helvea 900 zukaufen, ZKB bleibt bei übergewichten, Credit Suisse 960 (970) überdurchschnittlich.

Lindt&Sprüngli N – UBS 100 000 kaufen.

Forbo – Baader-Helvea bestätigt Zukauf Kursziel 1900.

Bitcoin – 8855 (8946/8490).

Ferner Osten - Tokio minus 1,2pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai plus 0,7pc, Seoul plus 0,6pc, Singapur plus 0,6pc, Sydney plus 0,7pc (Reserve Bank of Australia senkt Zinssatz auf 0,5pc) , Dollar 0.9585, Euro 1.0677, CNY 6.9817, Gold 1597, Silber 16.80, Erdöl 52.35.

Vorbörse – gut gestimmt: UBS plus 1,7pc, Credit Suisse plus 1,6pc, ABB, Adecco plus 1,4pc, Novartis heute ex Dividende minus 2,5pc, Forbo plus 3,1pc, VAC plus 3,1pc, Oerlikon plus 2,1pc, Lindt&Sprüngli plus 1,4pc, Logitech minus 1,4pc, restliche Titel freundlich, teilweise fester, aber hohe Volatilität bleibt.

Tendenz - Footsie plus 70 Punkte, DAX plus 124 Punkte, CAC plus 62 Punkte. SMI vorbörslich plus 80 Punkte, Dow Jones Futures minus 103 Punkte!

 

 

 

 

Emmi N

Kurs (CHF)
Zeit
861.50
09:23:22
+0.47%
+4.000
Eröffnung 854.00

Traderinfo

862.50
09:26:42
16
Geld/Brief
Zeit
Volumen
867.50
09:25:47
11
 59%
41% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.000 Mio
0.377 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...