Amerikanische Vorwahlen dämpfen!!

Lindt & Sprüngli - 1.Hj: Gruppenumsatz plus 6,6pc auf 1,5 Milliarden Franken, Gewinn plus 11,1pc auf 72,2 Millionen Franken.
22.07.2016 08:30

USA/Trump - ich habe mir die ganze Nacht den Trump-Event angesehen und angehört: Viel Luft, wenig Substanz. Kein brauchbares Konzept. Im Fernen Osten Sorgen, Trump könnte hier Unterstützung "abbauen". Und die NATO als europäisches Schutzschild stellt er in Frage. Dafür sind China und Putin "valable Partner." Armes Amerika: Quo Vadis?

Syngenta - 1.HJ: Umsatz 7.09 Milliarden Dollar, Gewinn 12.69 Dollar pro Aktie ( 14,7), ein Minus von 14pc. Alles unter Analystenerwartungen. Weiter Zuversicht für die Übernahme durch die ChemChina. "Das sollte noch in diesem Jahr klappen." Zeigt beschränkte Zuversicht, die Amerikaner blocken mit allen Mitteln!

Lindt & Sprüngli - 1.Hj: Gruppenumsatz plus 6,6pc auf 1,5 Milliarden Franken, Gewinn plus 11,1pc auf 72,2 Millionen Franken.

SFS Group - Umsatz 689 Millionen Franken, ein Plus von 2,7pc. Der Gewinn nahm einen Sprung um 48pc auf 47,1 Millionen Franken. Fürs ganze Jahr "…erwartet SFS eine kontinuierliche Geschäftsentwicklung."

Mobimo - läuft "über Erwarten gut". 1.Hj. Gewinn wird über 80 Millionen Franken (35,7) liegen. "Erfolg im Promotionsgeschäft, positive Neubewertungen, der Verkauf von 2 Liegenschaften und positive Steuereffekte brachten den Boom. Einige Marktbeobachter sehen hier schon für 2016 eine "Sonderdividende" winken.

CPH-Gruppe - zurück in die schwarzen Zahlen. 1.Hj: Umsatz plus 10,1pc auf CHF 220 Millionen. Fürs ganze Jahr erwartet CPH einen höheren Umsatz und positives operatives Ergebnis.

Ferner Osten - Verunsicherung ob Trump-Rede allerorten. Tokio minus 1,2pc, Hongkong minus 0,4pc, Schanghai minus 0,5pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur minus 0,5pc, Sydney minus 0,2pc. Dollar 0.9849, Euro 1.0866, Gold 1326, Silber 19.74, Erdöl 46.06.

Optionen/Vorbörse - im Fernen Osten heute früh Ernüchterung nach Trump-Rede. Alles leichter, gleichfalls in Europa. Abgaben in Syngenta und Richemont!

Tendenz - Footsie minus 24 Punkte, DAX minus 45 Punkte, CAC minus 18 Punkte. SMI vorbörslich minus 30 Punkte.