Anleger kommen zurück - Kauflaune steigt!

Wall Street - Nasdaq-Index überspringt zum ersten Male 6000 mit grossem Volumen.
26.04.2017 08:30

Wall Street - Nasdaq-Index überspringt zum ersten Male 6000 mit grossem Volumen.

Trump - jetzt legt er sich mit Kanada an, weil seine Mexiko-Mauer "stagniert". Streit gleich mit allen Nachbarn ist noch nie jemandem bekommen! Sein ersten hundert Tage ohne Vorzeige-Trophäen. Jetzt muss er mit "Gewalt" im Gespräch bleiben. Warten auf neue Steuerpläne.

Schweizer Börse - SMI schleicht sich unauffällig gegen 9000! Markt ist viel breiter geworden, jetzt werden auch Nebenwerte erfasst. Klares Zeichen, dass die Anleger ihre einströmenden Dividenden wieder in Aktien anlegen. Statt die Gelder der Gefahr von Negativzinsen auszusetzen.

Credit Suisse (GV am Freitag) bläst IPO für Schweizer Bank ab. Will dafür den Aktionären eine Kapitalerhöhung von vier Milliarden Franken an einer a.o. Generalversammlung am 18. Mai schmackhaft machen. Dagegen soll die Schweizer Bank bei der Credit Suisse Group verbleiben. Insider melden, dass die IPO-Pläne "definitiv" begraben wurden. Noch keine Details zur Kapitalerhöhung, ausser dass 380 Millionen neuer Aktien begeben werden sollen, Volumen ca. 4 Milliarden Franken.

Credit Suisse Dividenden - VR schlägt vor, dass Dividenden in Zukunft nur noch in bar ausgeschüttet werden. Damit soll eine weitere Verwässerung (bisherige Wahldividende) vermieden werden.

Luxus-Industrie - Fachleute melden erstmals seit Jahren wieder eine erhöhte Nachfrage nach Luxusgütern. Trendumkehr?

Richemont - Deutsche Bank erhöht auf 83.50 (78) mit Kaufempfehlung!

Logitech - 2016/2017 Jahresabschluss per Ende März: Umsatz plus 15pc (in Lokalwährungen gar plus 17pc), wobei im 4.Q. plus 17pc. Klarer Trend nach oben. Reingewinn springt um 52pc (!).

Dufry - chinesische HNA Group frisst sich hinein, ist jetzt mit Aktienanteil von 16,79pc bereits Grossaktionär.

Lonza - GV beschliesst Kapitalerhöhung. Zuversicht herrscht. Aufnahme in SMI (Actelion-Ersatz) stimuliert zusätzlich enorm.

Novartis - Bernstein Research wiederholt überdurchschnittlich mit Kursziel 86. "das Schlimmste überstanden, erste ermutigende Anhaltspunkte."

LafargeHolcim - Insider bezeichnen Suche nach einem neuen CEO als "schwierig".

CH-Konsum - UBS-Konsumindikator: Sorgenkind Detailhandel bleibt. Stimmung weiterhin pessimistisch. Wachsender Online-Handel zunehmend schmerzhafte Konkurrenz für Detailhandel.

Ferner Osten - Tokio plus 1,1pc, Hongkong plus 0,6pc, Schanghai plus 0,4pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur plus 0,3pc, Sydney plus 0,7pc, Dollar 0.9925, Euro 1.0858, CNY 6.8858, Gold 1264, Silber 17.60, Erdöl 52.08.

Optionen/Vorbörse - abwartende Haltung an der Vorbörse. Swatch plus 3 Franken. Richemont etwas gesucht.

Tendenz - Footsie minus 7 Punkte, DAX plus 3 Punkte, CAC plus 3 Punkte, SMI vorbörslich minus 6 Punkte.