Auch ohne Wall Street freundlich?

Wall Street - alle US Börsen wegen Thanksgiving (Truthahn) geschlossen. Keine US-Impulse.
28.11.2013 08:30

 

Wall Street - alle US Börsen wegen Thanksgiving (Truthahn) geschlossen. Keine US-Impulse.

CH-Wirtschaft - "weiter auf Wachstumskurs." BIP real 3.Q. plus 0,5pc, gegenüber Vorjahresquartal gar plus 1,9pc.

US-Konsum - Morgen Freitag "Black Friday", Beginn Weihnachtsverkauf. Normalerweise grösster Umsatztag des Jahres, oftmals 20-30pc des Jahresumsatzes an diesem Tag. Die Börsen schauen enorm auf die Umsatzmeldungen. Wird am Montag Einfluss haben!

Brüssel - UBS und Credit Suisse gründen Swiss Finance Council als Lobby-Vertretung. "Direkterer Einfluss gesucht."

Nestlé -  JP Morgan erhöht auf 73 (72), bleibt bei übergewichten.

DKSH - UBS kippt den Titel aus ihrer Vorzugsliste.

Brasilien - Inflation wie einst: Notenbank erhöht Leitzins auf zehn Prozent!

Ferner Osten - alles freundlich, teilweise fest.

Ferner Osten - Tokio plus 1,8pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai plus 0,8pc, Seoul plus 0,8pc, Singapur plus 0,8pc, Sydney plus 0,1pc. Dollar 0.9078, Euro 1.2322, Gold 1240, Silber 19.72, Erdöl 111,43!

Optionen - ruhig.

Tendenz - Footsie minus 4 Punkte, DAX  plus 9 Punkte, CAC minus 4 Punkte. SMI vorbörslich minus 6 Punkte. DJ Futures plus 26 Punkte.