Baer/Nomura - auf nach Japan?!

FED – Zinsen erhöht „wie erwartet, zum dritten Mal in diesem Jahr. Und stellt gleich noch eine Erhöhung im laufenden Jahr in Aussicht. Sieht Inflation sich vorerst bei zwei Prozent einpendeln....
27.09.2018 08:52
cash Guru

FED – Zinsen erhöht „wie erwartet, zum dritten Mal in diesem Jahr. Und stellt gleich noch eine Erhöhung im laufenden Jahr in Aussicht. Sieht Inflation sich vorerst bei zwei Prozent einpendeln. Zuversichtlich, dass noch drei Jahre Wachstum vor der amerikanischen Wirtschaft stehen („…sees at least three more years of growth“)! Interessant auch, dass sich Powell weiterhin nicht von Trump reinreden lässt! Er betont im Gegenteil die absolute Unabhängigkeit und wehrt sich gegen „politische“ Einflüsse. Starke Aussagen!

Baer – geht strategische Partnerschaft mit Nomura ein. Nomura übernimmt 40pc der Julius Baer Wealth Management AG (JBWM). Baer: Die neue  Aktienbeteiligung von Nomura ist für beide Unternehmen ein bedeutender Schritt in ihren strategischen Bemühungen im japanischen Markt. Ermöglicht Julius Bär Zugang zum vermögenden Kundensegment von Nomura

Kanada/USA – Trump hat  ein Treffen mit Premier Trudeau verweigert. Sagt, Kanada habe die USA schlecht behandelt („Canada has treated US very badly in Trade“). Weiss er nicht weiter? 

Zurich – übernimmt 80pc der  Asuransi Adira Dinamika (Adira Insurance). Adira zählt zu  den zehn führenden Schaden- und Unfallversicherern Indonesiens. Kein Kaufpreis genannt.

Ford – der Autoproduzent wird deutlich: „Die neuen Zölle kosten uns eine Milliarde“. Ob Trump dieMessage hört?

Wall Street – CH-Aktien: haussierend Lonza und LafargeHolcim, fester für Swisscom und Nestle, restliche Titel freundlich oder gehalten.

AdeccoDeutsche Bank erhöht auf halten (verkaufen)Kursziel angepasst auf 52(56).

Ems Chemie – Kepler Cheuvreux senkt auf 610 (630) halten.

Roche GS – Bryan Garnier bestätigt neutral 266.

Clariant – Mainfirst erhöht auf 27.50 (23.50, geht von unterdurchschnittlich auf neutral.

Ams – UBS senkt auf 65 (92) neutral: mangelnde Klarheit , Druck auf Bruttomargen, unklare Wettbewerbslage.

Fliegen – Achtung: Ryan Piloten streiken gezielt zum Ferienanfang, starten am Freitag. Bisher fallen  schon 150 Flüge aus. Erkundigen Sie sich rechtzeitig…

Ferner Osten - Tokio minus 1,0pc, Hongkong minus 0,2pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul plus 0,4pc, Singapur geschlossen, Sydney minus 0,2pc. Dollar 0.9680, Euro 1.1315, CNY 6.8736, Gold 1195, Silber 14.40, Erdöl 82.19.

Optionen/Vorbörse – alles leichter, im Vordergrund Zürich, Baer, Richemont, Credit Suisse, UBS, Adecco, Vontobel und ams!

Tendenz - DAX minus 40 Punkte, SMI vorbörslich minus 41 Punkte, Dow Jones Futures minus 28 Punkte.