Belastende Unsicherheit hält an

Griechenland - lehnt jede Einigung ohne Schuldenschnitt hartnäckig ab.
15.06.2015 08:30

Griechenland - lehnt jede Einigung ohne Schuldenschnitt hartnäckig ab.

Griechenland II - Verwirrung total: Brüsseler Kreise wollen von Überlegungen wissen, den Griechen mehr Zeit für die Schuldentilgung (325 Milliarden Euro) zu geben - IWF zu keinen weiteren Zugeständnissen bereit - Treffen der Euro-Finanzminister am kommenden Donnerstag...

US-Zinsen - auch am Donnerstag: nächste Fed-Sitzung - Beobachter erwarten überwiegend noch keine Zinsänderung.

Roche - weitere positive Studiendaten zu Actemra.

Sika - VR-Präsident Paul Hälg befürchtet, dass ein rechtskräftiges Gerichtsurteil in der Übernahmeschlacht Jahre auf sich warten lässt.

Züblin - geplante Rekapitalisierung: Die Übernahmekommission befreit Hauptaktionär Victor Vekselberg davon, den übrigen Aktionären ein Kaufangebot zu unterbreiten - Twenty Two Real Estate Partners und Massena Partners steigen mit mehr als 32 Millionen Euro ein.

Straumann - erhöht Beteiligung an Dental Wings von 44 auf 55pc - UBS bleibt negativ und bestätigt verkaufen mit Ziel 180.

Nestlé - JP Morgan senkt auf 81 (83) bei übergewichten unverändert.

Credit Suisse: Nomura weiter für kaufen bis 32.

Lindt + Sprüngli - UBS bestätigt kaufen bis 64‘500 - "erfolgreiche Strategieumsetzung beeindruckt".

Konjunktur Schweiz - KOF-Chef Jan-Egbert Sturm erwartet, dass die Aufgabe des Euro-Mindestkurses bis Ende Jahr 40‘000 Stellen kosten wird.

Ferner Osten - nachgebend: Tokio minus 0,1pc, Hongkong minus 1,3pc, Schanghai minus 0,6pc, Singapur minus 1,1pc, Seoul minus 0,1pc, Sydney minus 0,3pc, Dollar 0.9327, Euro 1.0443, Gold 1181, Silber 15.92, Erdöl 63.56.

Optionen - ohne Anregungen.

Tendenz - Footsie minus 38 Punkte, Dax minus 63 Punkte, CAC minus 27 Punkte, SMI vorbörslich minus 56 Punkte.