Bereit für einen Taucher?

SMI - wird unter den weiter schwachen Konjunkturdaten in Europa leiden. Neben Verleiderverkäufen sind es die Trader, die misstrauisch nach unten schauen.
25.06.2014 08:30

SMI - wird unter den weiter schwachen Konjunkturdaten in Europa leiden. Neben Verleiderverkäufen sind es die Trader, die misstrauisch nach unten schauen.

Bankgeheimnis - französischer Finanzminister Michel Sapin heute in der Schweiz. Will mit der Schweiz weitere Vereinbarung unterzeichnen, um sogar Gruppenanfragen zu ermöglichen. Böse Bankenzungen: "Wir verkaufen denen den Strick, mit dem sie uns schlussendlich erwürgen..."

CH-Konsum - UBS Konsum-Indikator: leichter Aufschwung im Mai.

US-Zinsen - NY-FED-Chef William Dudley: "Erwartungen des Marktes auf eine früheste Zinserhöhung für Mitte 2015 sind realistisch."

Credit Suisse - Jetzt haben die Amerikaner - gemäss Vereinbarung - der Credit Suisse mit Neil Barofsky einen scharfen Aufpasser zugeteilt. Der soll den gesamten Überblick auf den amerikanischen Teil der Credit Suisse haben. Insider: "Wir werden an die Kette gelegt..."

Phoenix Mecano - auf Einkaufstour - kauft deutsche Redur Messwandler GmbH. Kleine Sache.

Holcim - Raymond James ist für überdurchschnittlich bis 94 (92).

Google - will in den nächsten zwei Tagen viele Neuheiten vorstellen und einen Ausblick auf seine Pläne geben. Gerüchte sprechen von Computerbrille Google Glass und weiteren tragbaren Computer-Geräten (Datenuhren).

Ferner Osten - Tokio minus 0,7pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai minus 0,6pc, Seoul minus 0,6pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 0,5pc. Dollar 0.8939, Euro, Gold, Silber 20.73, Erdöl.

Optionen - Schlafwagen. Traders gehen in Puts!

Tendenz - Footsie minus 37 Punkte, DAX minus 71 Punkte, CAC minus 25 Punkte. SMI vorbörslich minus 39 Punkte. DJ Futures minus 222 Punkte.