Börse will zuerst (politisches) Wochenende sehen.

Wall Street - zum zehnten Mal hintereinander auf Rekordhöhe. Das gab es letztes Mal vor 30 Jahren!
24.02.2017 08:33

Wall Street - zum zehnten Mal hintereinander auf Rekordhöhe. Das gab es letztes Mal vor 30 Jahren!

FED - NY-Händler sehen schon im März mögliche Zinsbewegungen.

Credit Suisse - Wall Street-Journal sieht neue Untersuchungen auf CS zukommen. Endlose Story?

Calida - übernimmt den deutschen Online-Händler Reich Online Services GmbH. 75 Mitarbeiter, 14,1 Millionen Euro Umsatz. Kein Preis genannt.

CPH-Gruppe - 2016: Umsatz plus 3,5pc auf 435 Millionen Franken. Expansion in Asien (Chemie und Verpackung) zahlt sich aus. Wegen Sonderabschreibungen und Rückstellungen (Seesanierung Uetikon) erneut ein Verlust von 7,7 Millionen Franken. Trotzdem wird eine Dividende von CHF 0.65 (0.60) ausgeschüttet.

Sika - 2016: Rekordergebnis erfreut die Aktionäre: Dividende 102 Franken (78). Strategische Ziele werden nochmals angehoben!

Ascom - Dividende CHF 0.80 (0.45). "Kurve (endlich) gekratzt" lässt mich ein Analyst wissen.

Raiffeisen-Gruppe - 2016: Wertberichtigungen (Beteiligungen) trotz guten Geschäftserträgen reduzieren Gewinn um 6,6pc auf 754 Millionen Franken.

Cembra Bank - Deutsche Bank hievt Kursziel auf 74 (69) kaufen.

Straumann - Morgan Stanley erhöht auf 470 (439) mit übergewichten!

Swatch - Berenberg empfiehlt Verkauf (halten) 295 (300). Reduziert Gewinnerwartungen um 6pc.

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong minus 0,5pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul minus 0,5pc, Singapur minus 0,6pc, Sydney minus 0,8pc. Dollar 1.0059, Euro 1.0669, CNY, Gold 1253, Silber 18.22, Erdöl 56.35.

Optionen/Vorbörse - trotz Wall-Street-Höchstkursen verhalten gestimmt. Wochenend-Bremse?

Tendenz - Footsie minus 7 Punkte, DAX minus 18 Punkte, CAC minus 6 Punkte. SMI vorbörslich plus 21 Punkte.