Börsenumschwung in China? Europa lustlos!

Schweiz-Rating - Fitch Survey bestätigt der Schweiz ihr Triple A! Mit Ausblick stabil, 2013 Wachstumsprognose von 1,5 auf 1,8pc erhöht.
18.11.2013 08:23

China - die Reformen werden von den Anlegern enthusiastisch begrüsst. Staatsbeteiligungen sollen schrittweise dem Publikum offen sein, die Binnenwirtschaft durch konsumentenfreundliche Erlasse angekurbelt werden. Die Immobilienpreise starten erneut durch die Decke: Guangzhou im Jahresvergleich plus 21pc, Schanghai 18pc und Peking 16pc. Die Preise zogen in 69 der 70 grössten chinesischen Städte nochmals scharf an. Der H-Index in Hongkong (direkte Käufe von Ausländern in chinesische Festlandaktien) sprang am Freitag und heute früh um neun Prozent! Auch Chinesen entdecken die Börse wieder!

Schweiz-Rating - Fitch Survey bestätigt der Schweiz ihr Triple A! Mit Ausblick stabil, 2013 Wachstumsprognose von 1,5 auf 1,8pc erhöht.

Finma - Systemrelevanz ist das neue "Hobby" der Finma. Insider melden, dass - neben Raiffeisen und Postfinance - auch bereits konkrete Pläne bestehen, die Versicherungsunternehmen "anzuschauen." Regularitis von Berns Gnaden droht!

Sonova - deutliches Umsatz- und Gewinnwachstum. 1Hj 2013/2014 Umsatz plus 8,6pc in Franken. Für ganze Jahr plus (auch Gewinn) von 11-14pc angesagt! Renner Asien/Pazifik (vor allem China) mit einem Plus von 22,9pc. Aktie vorbörslich gesucht!

Indien/China - UBS setzt Indien auf neutral, aber erhöht China auf überdurchschnittlich!

Ferner Osten - Tokio unverändert, Hongkong plus 2,5pc, Schanghai plus 2,9pc! Seoul plus 0,3pc, Singapur plus 0,2pc, Sydney minus 0,3pc. Dollar 0.9135, Euro 1.2335, Gold 1287, Silber 20.73, Erdöl 108.13.

Optionen - freundliche Wochenstart-Stimmung. Versicherungen und Sonova gesucht.

Tendenz - Footsie minus 5 Punkte, DAX minus 13 Punkte, CAC minus 5 Punkte. SMI vorbörslich minus 12 Punkte. DJ Futures minus 6 Punkte.