Bremst langes US-Wochenende Börsenavancen?

I-Phone - Apple will am 12. September das neue I-Phone vorstellen.
01.09.2017 07:39
cash Guru

Wall Street - CH-Titel: fest Novartis, gesucht Roche, Richemont, ABB, Swatch, gute Notierungen für Adecco, Logitech, Swiss Re (!) Nestlé, freundlich für Lonza, Bär, Zurich. Gehalten Credit Suisse und Givaudan, leicht nachgebend einzig UBS.

Wall Street II - am Montag wegen "Labor Day" geschlossen, langes Wochenende für die Börsianer!

I-Phone - Apple will am 12. September das neue I-Phone vorstellen.

EZB - nächste Woche Sitzung, was wird Draghi zukunftsweisendes sagen?

CH-Hypo - der hypothekarische Referenzzinssatz verbleibt unverändert auf 1,5pc. Der Durchschnittszinssatz, der mit Stichtag 30l Juni ermittelt wurde, ist gegenüber dem Vorquartal von 1,61 auf 1,58pc gesunken. Änderungen werden erst vorgenommen, wenn der Durchschnittszinssatz auf unter 1 ,38pc sinkt oder auf über 1,62pc steigt.

SMI - Citigroup-Analysten sind fest gestimmt: sehen SMI schon 2018 auf über 10 000 steigen. Topfavoriten sind dabei: Adecco, LafargeHolcim, Credit Suisse, Roche, Swisscom und Nestlé!

Frankfurt - schon 15 Banken haben Absicht erklärt, ihr Brexit-Geschäft über den Finanzplatz Frankfurt abzuwickeln.

Novartis - neu zugelassene Gentherapie erweckt grosse Hoffnungen aber auch Bedenken. Therapie kostet bis zu 400 000 Dollar. Krankenkasse zeigen wenig Lust, hier „einzusteigen." Medikament nur für die Reichen?

Sonova - Wechsel an der Spitze: Arnd Kaldowski (50) ersetzt CEO Lukas Braunschweiler ab 1. April 2018 . Braunschweiler tritt nach sechs erfolgreichen Jahren (Umsatz plus 50pc) altershalber ab, er wird in den Verwaltungsrat wechseln. 

Dormakaba - Socgen startet mit Kaufempfehlung 1050!

Diesel-Gate - Aufatmen in Wolfsburg: VW hat in den USA teures Risiko im Abgas-Skandal ausgeräumt. Eine Klage des Bundesstaates Wyoming ist vom Richter abgewiesen worden. Die Entscheidung könnte VW vor weiteren Milliardenkosten bewahren, da sie richtungseisend für ähnliche Fälle sein dürfte!

China - PMI (Einkaufsmanager-Index August 51,6 (51,1), über Analystenerwartungen.

Ferner Osten - Tokio plus 0,2pc, Hongkong unverändert, Schanghai plus 0,1pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur plus 0,4pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9604, Euro 1.1425, CNY 6.5839, Gold 1320, Silber 17.56, Erdöl 52.71.

Optionen/Vorbörse - alle SMI-Werte im Plus. Aber noch ohne grosse Begeisterung, das Wochenende lauert mit Verunsicherungen. Trend wird sich erst entwickeln müssen meinen Händler. Kommende amerikanische Arbeitszahlen werden grosse Beachtung finden. Das lange Börsenwochenende in den USA (Labour Day) wirken dämpfend.

Tendenz - Footsie plus 2 Punkte, DAX plus 12 Punkte, CAC plus 16 Punkte. SMI vorbörslich plus 3 Punkte.