China-Börsen stottern weiter!

Also - 1.Hj: Umsatz und Gewinn im Plus, aber fürs Jahr rechnet Also mit einem Ergebnis auf Vorjahresniveau.
28.07.2015 08:30

China - zur Eröffnung heute weiterer Sell-Off. Danach gigantische Intervention der Wertschriftenbehörde (China Securities Regulatory Commission). Es sollen weitere 50 Milliarden (!) Dollar für Stützungsaktionen in die Märkte via die staatlich kontrollierte China Securities Finance Corp. gepumpt werden! Abschlag in zwei Tagen über 12pc, Börsenkapitalisierung von dreistelligem Milliardenbetrag in Luft aufgelöst! "China hat nun seinen eigenen Tsunami" kommentiert trocken ein Händler in Singapur.

China II - IMF (International Monetary Fund) fordert China auf, die massiven Stützungskäufe einzustellen. "Der Markt muss sein eigenes Gleichgewicht finden." Peking hat sich "Einmischung" prompt verbeten!

China III - Peking hat alle Berichte über Selbstmorde wegen Börsencrash verboten. Verdeckte Internet-Meldungen sprechen aber von Dutzenden täglich!

Also - 1.Hj: Umsatz und Gewinn im Plus, aber fürs Jahr rechnet Also mit einem Ergebnis auf Vorjahresniveau.

Sulzer - 1.Hj: Auftragsbestand plus 3pc, Reingewinneinbruch um 95pc auf 26,8 Millionen Franken (Verkauf Metco ausgeklammert Vorjahresgewinn 64,4 Millionen).

Swissquote - 1.Hj: ao. Rückstellungen bringen Verlust von 10,6 Millionen Franken. Neugeldzufluss 580 Millionen Franken. Fürs ganze 2015 sieht Swissquote ein Gesamtertragsplus von 10pc. Depotvermögen 11,5 Milliarden Franken (Ende 2014 11,6). Positives Ergebnis fürs ganze 2015 erwartet.

UBS - Barclays übergewichten 23: "starke Eigenkapitalentwicklung, aber durchzogener Gewinn und Verlangsamung bei der Nettoneugeldentwicklung!" Nomura 22 kaufen.

Vontobel - Credit Suisse erhöht auf 38 (34), aber mit unterdurchschnittlich! Kepler Cheuvreux hingegen sieht 45 (43) mit Halteempfehlung.

Roche - Barclays praktisch unverändert 319 (318) überdurchschnittlich.

Ferner Osten - Tokio minus 1,0pc, Hongkong minus 0,2pc, Schanghai minus 3,3pc, Seoul minus 0,9pc, Singapur minus 0,9pc, Sydney minus 0,8pc. Dollar 0.9620, Euro 1.0659, Gold 1093, Silber 14.58, Erdöl 52.98.

Optionen - verunsichert.

Tendenz - Footsie plus 21 Punkte, DAX plus 19 Punkte, CAC plus 26 Punkte. SMI vorbörslich plus 49 Punkte.