China erneut schwach!

SMI - auch heute wird die China-Baisse bei uns vorerst durchschlagen.
15.01.2016 08:35

SMI - auch heute wird die China-Baisse bei uns vorerst durchschlagen.

Swiss Life - wird ab 18. März wieder im SMI dabei sein. Heisst, dass alle Bench Markers (grosse Institutionelle und Fonds) ihren prozentualen Teil kaufen müssen. Ein weiterer "Rendite-Titel" im SMI.

Schweizer Börse - Dufry wird in den SLI (Swiss Leader), Flughafen-Aktie im SMIM (SMI MidP). Alles per 18. März.

Syngenta - ChemChina spricht überraschend deutlich von "wir sind einen Schritt näher an der Uebernahme." Syngenta-Aeusserung wird von der Börse erwartet! Börsen-Vorschriften sagen klar: "Kursrelevante Faktoren müssen sofort veröffentlicht werden."

Syngenta II - Bloomberg meldet: "VR Syngenta unterstützt Transaktion..." Letzte ChemChina-Offerte lag bei 470 Franken Cash. Wird die Aktie heute bewegen!

Autoneum - Umsatz 2015: plus 6,7pc, in Lokalwährungen gar plus 11pc. Erwartungen der Analysten übertroffen. UBS klar für kaufen bis 220. Bankeigene Umsatzerwartungen wurden gar übertroffen.

Zehnder - Umsatz 2015: Umsatz mit plus 2pc gehalten, aber Restrukturierungskosten und Währungseffekte belasten die Ertragslage. Details am 4. März. ZKB trotzdem für leichtes übergewichten.

Galenica - UBS neutral 1500 (1220).

Novartis - Barclays untergewichten (marktgewichten) 85 (90).

Roche - Barclays übergewichten 331 (324).

Nestlé - Barclays marktgewichten 74 (72).

China - Schanghai-Börse erneut schwach. Bei jedem Erholungsversuch kommen sofort grössere Verkäufe. Charttechnisch ist der Schanghai-Index heute in einem "Bear Market" gefallen.

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong minus 1,4pc, Schanghai minus 3,6pc! (tiefst 4,1), Seoul minus 1,1pc, Singapur minus 0,5pc, Sydney minus 0,3pc. Dollar 1.0043, Euro 1.0927, Gold 1083, Silber 13.86, Erdöl 30.29.

Optionen/Vorbörse - Syngenta im Fokus. Aktie vorbörslich plus 9 Franken.

Tendenz - Footsie minus 16 Punkte, DAX minus 61 Punkte, CAC minus 14 Punkte. SMI vorbörslich minus 24 Punkte.