China - Exportmotor stottert!

China - Exporte im September weiter eingebrochen: minus 10pc gegenüber August. Importe wollen auch nicht! Wachstumsziel 2016 ernsthaft in Gefahr. Regierung nervös, Action erwartet!
13.10.2016 08:30

China - Exporte im September weiter eingebrochen: minus 10pc gegenüber August. Importe wollen auch nicht! Wachstumsziel 2016 ernsthaft in Gefahr. Regierung nervös, Action erwartet!

US Wahlen - Am nächsten Donnerstag (20.10.) letztes TV-Duell. Es dürfte nochmals eine Schlammschlacht auf tiefstem Niveau werden.

Gategroup - Der neue chinesische Besitzer wird Aktien von der Börse nehmen!

Rieter - Hat erstmals in China einen Prozess wegen Patentverletzungen gewonnen. Relativ kleiner Schadensbetrag, aber ein internationaler Durchbruch. Bis jetzt hatte China sich nicht besonders gerührt.

Rieter II - Vontobel setzt Aktie auf halten bis 200.

Flughafen Zürich - UBS weiter für kaufen bis 200.

Bâloise - Vontobel für halten bis 122. Umschichtungen im Top-Management positiv.

Clariant - Credit Suisse bleibt neutral 18 (17).

Gurit - UBS geht auf verkaufen (neutral) 790 (630).

Novartis - Jefferies bleibt bei kaufen, nimmt aber Kursziel auf 97 (102) zurück.

Ferner Osten - Tokio minus 0,4pc, Hongkong minus 1,4pc, Schanghai plus 0,2pc, Seoul minus 0,7pc, Singapur minus 0,5pc, Sydney minus 0,7pc. Dollar 0.9888, Euro 1.0888, Gold 1260, Silber 17.63, Erdöl 51.52.

Optionen/Vorbörse - Weiter missmutig und schwächelnd. Alle Werte leichter. Händler zeigen sich besorgt, dass hier gesetzte Stopp-Loss-Aufträge noch einen Sell-Off bringen könnten.

Tendenz - Footsie minus 14 Punkte, DAX minus 59 Punkte, CAC minus 27 Punkte. SMI vorbörslich minus 33 Punkte.