China/USA rückt wieder in den Mittelpunkt

China/USA – oberster chinesische Handelsbeauftragter, Vizepräsident Liu He, ist gestern in Washington eingetroffen.
03.04.2019 08:30
cash Guru

China/USA – oberster chinesische Handelsbeauftragter, Vizepräsident Liu He, ist gestern in Washington eingetroffen. «90 Prozent der Probleme sind gelöst, «aber die letzten 10 Prozent sind die wirklich harte Nuss!» Asiatische Märkte reagieren positiv.

Rating – Fitch bestätigt USA «AAA» Ausblick stabil!

Wall Street –Nestlé – bringt 100pc pflanzliche Burger in Europa und den USA in die Läden.

Novartis – ZKB bestätigt übergewichten!

Geberit – Jefferies startet mit underperform 350.

LLB – Research Partners erhöht Kursziel auf 85 (79) kaufen. Sieht Kurspotenzial intakt!

Swiss ReBarclays geht auf CHF 104.10 (98.10) mit übergewichten!

Zurich InsuranceBarclays erhöht leicht auf 325 (310) marktgewichten.

SonovaCredit Suisse geht auf 225 (200) überdurchschnittlich!

SwisscomUBS 481 (501) neutral (kaufen), senkt EBITDA-Erwartungen leicht.

Vifor PharmaGoldman Sachs startet wieder Abdeckung mit Kaufempfehlung 150. Für GS ist Vifor «bei den mittleren Pharmawerten in Europa mit dem höchsten Wachstumspotenzial!»

BâloiseDeutsche Bank senkt auf halten (kaufen), Kursziel angepasst 170 (167).  

ImpleniaHSBC senkt massiv auf 34 (40) mit Halteempfehlung.

UBS - RBC Capital Markets geht auf 14 (15.50) zurück mit marktgewichten: tiefe Basis im 4Q 2018 und schwacher Start 2019 bringen Kürzungen bei den Gewinnschätzungen.

Indices – SMI: Alcon ersetzt Julius Bär, Dufry verlässt SLI, Aryzta verlässt SMIM.

GVs – heute Coltene, Geberit, Sulzer, Zurich Versicherung.

Bitcoin – 4949 (5673/4775) mit grossen Umsätzen lange über 5000, dann Profittaking.

Ferner Osten – Optimismus allerorten, China/USA werde sich demnächst regeln! Tokio plus 1,1pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 0,3pc Seoul plus 1,4pc, Sydney plus 0,1pc, Singapur plus 0,8pc,  Dollar 0.9981! Euro 1.1199,  CNY 6.7091!  Gold 1293, Silber 15.18, Erdöl 69.75.

Vorbörse – gute Grundstimmung, aber kein Höhenflug: ABB, UBS und Adecco leicht im Plus, Baer unter Druck minus 1,4pc, Vifor fest plus 2,1pc, Bâloise minus 0,4pc, Dufry minus 0,7pc, Ceva schwach minus 2,8pc. Restliche Titel auf gestriger Basis. Politisches Umfeld wird weiterhin für Volatilität sorgen.

Tendenz – Footsie plus 6 Punkte, DAX plus 92 Punkte, CAC plus 39 Punkte, SMI plus 37 Punkte, Dow Jones Futures plus 99 Punkte.

 
Aktuell+/-%
Nestle N114.80+0.97%
Novartis N83.88+0.43%
Geberit N743.80-0.27%
Liechten Landb N53.50+0.94%
Swiss Re N82.02-3.23%
Barclays Rg1.745-0.98%
Zurich Insur Gr N365.80-0.44%
EUR/CHF1.07440.00%
Sonova Hldg N355.90+0.59%
CS Group N9.106-0.04%
Vifor Pharma N126.75+0.48%
UBS Group N14.940-0.40%
Swisscom N545.00+0.33%
Baloise Hldg N143.10-0.90%
Royal Bank Canad Rg127.00+0.28%
Goldman Sachs Gr Rg374.88-0.71%
Implenia N24.06-1.55%
Julius Baer Grp N59.94-0.10%
Deutsche Bank N10.536-3.87%
Bitcoin in USD41'622.5950+0.72%
HSBC Hldg Rg3.975-0.89%
Dufry N48.03-4.06%
SLI1'962.35+0.06%
COLTENE HLDG N121.00+3.95%
ARYZTA N1.208+3.69%
SMI12'116.82+0.25%
Sulzer N132.80-1.63%
ABB N33.13-0.93%
Gold 1 Uz1'787.19-1.47%
Silber 1 Uz 99925.490.00%
EUR/USD1.18690.00%
DAX15'544.39-0.61%
FTSE 1007'032.30-0.65%
DOW JONES34'935.47-0.42%