Credit Suisse - Zahlen enttäuschen!

UBS - Schweizer Börse eröffnet Untersuchung gegen UBS wegen Verdachts auf Verletzung ad-hoc-Publizitätsvorschriften. UBS bleibt sich treu: "...immer dabei..."
24.10.2013 08:33

Credit Suisse - 9M:  im dritten Q. Gewinn "nur" 454 Millionen Franken (1045). Klar unter allen Erwartungen. "harsche Marktbedingungen" werden zitiert. Keine Details zu drohenden Bussen oder zum Gesamtjahres-Ausblick!

ABB - 9M: Umsatz plus 9pc, Gewinn plus 10pc. Nur Auftragseingang stagniert. Zahlen über Analystenerwartungen. Vorbörsliches Interesse für die Aktie, dürfte heute die Schallmauer 22 durchschlagen.

Logitech - alle Zahlen über Erwartungen. "Turnaround voll im Gange." Aktie hatte gestern schon angezogen?!

Surveillance - heute und morgen Investors Day. Weiter Expansionspläne sollen bekanntgegeben werden.

UBS - Schweizer Börse eröffnet Untersuchung gegen UBS wegen Verdachts auf Verletzung ad-hoc-Publizitätsvorschriften. UBS bleibt sich treu: "...immer dabei..."

Panalpina - US-Kartell-Sammelklage weg vom Tisch: 35 Millionen Dollar Busse!

Ferner Osten - Tokio plus 0,4pc, Hongkong minus 0,6pc, Schanghai minus 0,6pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur minus 0,1pc, Sydney plus 0,3pc. Dollar 0.8910 (weiter unter Druck), Euro 1.2305, Gold 1336, Silber 22.66, Erdöl  107.79.

Optionen - etwas Interesse für Swiss Re und Nestlé, sonst abwartend.

Tendenz - Footsie plus 36 Punkte, DAX plus 60 Punkte, CAC plus 20 Punkte. SMI vorbörslich plus 27 Punkte. DJ Futures plus 65 Punkte.