Der Ferne Osten fehlt am Markt - Trump verunsichert!

US-Reisebann - Von Trump verhängt gegen Passinhaber von Iran, Irak, Jemen, Sudan, Somalia, Syrien und Libyen Einreisesperre, In keinem dieser Länder hat die Trump-Organisation Hotels oder Beteiligungen.
30.01.2017 08:35

US-Reisebann - Von Trump verhängt gegen Passinhaber von Iran, Irak, Jemen, Sudan, Somalia, Syrien und Libyen Einreisesperre, In keinem dieser Länder hat die Trump-Organisation Hotels oder Beteiligungen. Vom Bann ausgenommen Saudi-Arabien, die Arabischen Emirate und Ägypten. In diesen Ländern ist die Trump-Organisation investiert und hält Hotels/Beteiligungen! Droht Amerika der Boykott als Reise- und Tourismusland? Reisebüros und Fluglinien vorerst ratlos.

Credit Suisse - Jetzt eröffnet Genfer Staatsanwalt Untersuchung wegen Verdachts auf Geldwäscherei. Nicht die Amerikaner, die Schweizer untersuchen!

Noch ein Index - Der "Ethos Swiss Governance Index ("ESCGI") wird von der Ethos Stiftung zusammen mit der Schweizer Börse geschaffen. Händler und Analysten in einer ersten Wertung: "Muss das sein..?"

DAX - Analysten sehen den DAX bis 13 000!

Adecco - Barclays 80 (70) übergewichten. "Konjunkturaufschwung beflügelt."

Schmolz & Bickenbach - Credit Suisse beginnt mit Analyse, sieht 70 neutral. "Hohe Verschuldung weiterhin Anlass zu Bedenken."

Novartis - UBS senkt auf 70 (72) neutral, HSBC neu 82 (83) kaufen!

Barry Callebaut - Vontobel 1250 (1100) halten.

Griechenland - IWF: Griechenlands Schuldenlast derzeit "unhaltbar" und langfristig "explosiv."

Chinesisches Neujahr - Die Börsen in Hongkong, China, Malaysia, Korea, Singapore, Taiwan und Vietnam geschlossen, teilweise die ganze Woche, teilweise bis Mittwoch. Daher wenig Impulse aus dem Fernen Osten.

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong geschlossen, Schanghai geschlossen , Seoul geschlossen, Singapur geschlossen , Sydney minus 0,9pc. Dollar 0.9978, Euro 1.0694, CNY 6.8840, Gold 1192, Silber 17.12, Erdöl 55.22.

Optionen/Vorbörse - Das politische Wirrwarr und der Ferne Osten (die meisten Börsen geschlossen) dämpfen Händler-Lust. Zickzack-Börsen zu erwarten. Vorbörslich Novartis gehalten, alle anderen Titel eher etwas leichter.

Tendenz - Footsie minus 30 Punkte, DAX minus 40 Punkte, CAC minus 24 Punkte, Dow Jones Future minus 48 Punkte. SMI vorbörslich minus 8 Punkte.