Der Zug in den Dollar hält an!

Börsen - USA und GB heute geschlossen. Deren Impulse fehlen.
30.05.2016 08:30

Börsen - USA und GB heute geschlossen. Deren Impulse fehlen.

SMI - hat die ersten Chartziele erreicht. Jetzt dringend konsolidieren. Optimistische Trader sehen 9000 SMI noch in diesem Jahr realistisch möglich. Der Spurt der letzten Tage und Wochen war klar durch die Blue Chips getragen, im Vordergrund Pharmas unter Führung von Roche, Nestlé- und Zurich-Rebound!

OPEC - Donnerstag OPEC-Meeting: Saudi Arabien will Hahn weiter zugedreht lassen, um unliebsame Konkurrenz zu vertreiben. Harte Gangart angesagt.

China - Yuan weiter unter Druck, Fixing auf tiefstem Wert seit Februar 2011! Droht neue Fluchtwelle in den Dollar?

Richemont - greift nach der italienischen Buccellati. Offerte bewertet Gesellschaft mit 200 Millionen Euro.

Ypsomed - Vontobel passt Kursziel auf 161 (120) an, belässt aber neutral. Erwartet weiteres Wachstum und Margenverbesserungen.

Kudelski - UBS erhöht auf 19.50 (14.50) bleibt aber neutral.

Ferner Osten - Tokio plus 1,4pc, Hongkong plus 0,6pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur unverändert, Sydney plus 0,1pc. Dollar 0.9952, Euro 1.1042, Gold 1203, Silber 15.97, Erdöl 49.09.

Optionen/Vorbörse - Trotz Absenz von Wall Street und London gute Stimmung. Alle Titel leicht im Plus, besonders gesucht Novartis und Roche, bei den kleinen Werten Tecan.

Tendenz - Footsie minus 2 Punkte, DAX plus 33 Punkte, CAC plus 3 Punkte. SMI vorbörslich plus 12 Punkte.