Die Börse mäandert...

Novartis - in Japan und den USA untersucht der Staat wegen Verdachts auf Schmiergeldzahlungen.
09.01.2014 08:37

EZB - heute erste Sitzung der Europäischen Zentralbank. PK um 14:30, erst ab dann börsenrelevant. Aber es wird nichts Sensationelles erwartet. Kampf gegen Deflation wird grösste Sorge der EZB.

China - gibt die offizielle Inflationsrate mit 2,6pc für 2013 bekannt. Wird die PBoC, People's Bank of China die Geldpolitik lockern?

Novartis - in Japan und den USA untersucht der Staat wegen Verdachts auf Schmiergeldzahlungen.

AMS - austriamicrosystems wird von UBS zum Kauf empfohlen. Neues Kursziel 125 (110).

Holcim - UBS neutral 66 (69).

Actelion - Jefferies weiter für kaufen bis 100 (79).

Ferner Osten - Tokio minus 1,5pc, Hongkong  minus 0,8pc, Schanghai minus 0,8pc, Seoul minus 0,7pcSingapur minus 0,1pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9103 (höchst 22), Euro 1.2378, Gold 1228, Silber 19.65, Erdöl 107.62.

Optionen - etwas Banken gesucht.

Tendenz - Footsie plus 7 Punkte, DAX plus 2 Punkte, CAC plus 2  Punkte. SMI vorbörslich plus 3 Punkte. DJ Futures minus 4 Punkte.