Einigung mit China in weiter Ferne - Märkte sehr verstimmt!

Impeachment – Jetzt kommt Bewegung in die Sache. Klare Aussagen von exGesandten in den Ukraine, Sondland, dass Trump direkt die Aufträge gab, mit Guiliani zusammenzuspannen, um eine erneute Untersuchung gegen Joe Biden und seinen Sohn zu erreichen.
21.11.2019 08:34
cash Guru

Impeachment – Jetzt kommt Bewegung in die Sache. Klare Aussagen von exGesandten in den Ukraine, Sondland, dass Trump direkt die Aufträge gab, mit Guiliani zusammenzuspannen, um eine erneute Untersuchung gegen Joe Biden und seinen Sohn zu erreichen. «Das», so Insider in Washington, «gibt genug Grund, ein offizielles Impeachment in Senat und Kongress zu beantragen und einzuleiten». Das setzt Trump und die Republikaner in die Defensive. Jetzt werden Späne fliegen…

Hongkong – US Kongress beschliesst Resolution, die Peking auffordert, die Menschenrechte zu beachten. Peking weist diesen Beschluss «empört» zurück, verbietet sich Einmischung in china-interne Geschäfte.

Wall Street – Weiteres Knorzen im Deal mit Peking. Keine Seite gibt nach, Insider melden, dass man weiterhin «Meilen entfernt» (Miles off) von einem Deal ist. Die Börse reagiert entsprechend nervös. Dazu die Impeachment-Turbulenzen!

SAPSAP-Mitgründer Hasso Plattner (75) verkaufte SAP-Aktien für 100 Millionen Euro. Hasso Plattner hält immer noch 77 Millionen SAP-Aktien im Wert von 9,5 Milliarden Euro.

Schmolz + Bickenbach – einigt sich mit den deutschen Behörden in einem kartellrechtlichen Verfahren: Busse € 12,3 Millionen.

Carlo Gavazzi – 1.Hj 2018/2019: Sondereinflüsse beeinflussen Hj-Ausweis. Verkäufe CHF 75,8 Millionen Franken, plus 3pc in lokaler Währung, aber minus 0,3pc in Franken. EBIT minus 18,5pc, Reingewinn CHF 3,3 Millionen (4,6), Cash flow stabil bei CHF 6,5 Millionen. Vorsichtiger Ausblick!

Stadler Rail – Oddo Securities startet mit 58 kaufen! Doris Leuthard wird an der GV vom 30. April als VR vorgeschlagen!

Landis+GyrUBS zieht auf 94 (81.50) nach, ist aber neutral.

Alcon – Analysten-Meinungen zuhauf: Kepler Cheuvreux und Vontobel bleiben bei 51 abbauen, ZKB bleibt bei marktgewichten, JP Morgen bestätigt 56 neutral, Berenberg weiter 58 halten, UBS 58.50 neutral, Goldman Sachs weiter 66 kaufen, Morgan Stanley bleibt bei übergewichten 71!

Bitcoin – 8059 (8129/8059).

China/USA – Reuter Report meldet, dass der Phase One-Deal erst im neuen Jahr erreicht werde.  Börsen reagieren «sauer»

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong minus 1,6pc, Schanghai minus 0,3pc, Seoul minus 1,5pc, Singapur minus 0,9pc, Sydney minus 0,8pc, Dollar 0.9908, Euro 1.0972, CNY 7.0395, Gold 1470, Silber 17.09, Erdöl 62.19.

Vorbörse – Händler sahen leichte Käufe in Schweizer Aktien als «Flucht in den Franken». Aber kein durchgreifender Trend.

Tendenz - Footsie minus 24 Punkte, DAX minus 70 Punkte, CAC minus 22 Punkte. SMI vorbörslich minus 29 Punkte, Dow Jones Futures minus 28 Punkte.

 

Ausgewählte Produkte auf SAP

Symbol Typ Coupon PDF
MDENJB Multi Barrier Reverse Convertible 12.85% PDF
MDEOJB Multi Barrier Reverse Convertible 12.85% PDF
MCOJJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 8.60% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

SAP I

Kurs (EUR)
Zeit
124.46
13.12.2019
+2.15%
+2.620
Eröffnung 123.92

Traderinfo

124.10
13.12.2019
200
Geld/Brief
Zeit
Volumen
124.46
13.12.2019
200
 50%
50% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.007 Mio
0.888 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...