Ems Chemie - weiter stramm vorwärts!

Ems Chemie – 9M: Nettoumsatz im Jahresvergleich plus 10,8pc auf 1,77 Milliarden Franken (1598). Wermutstropfen: „Versorgungsengässe bei Rohstoffen treiben Preise weiter nach oben.“ Für das ganze...
05.10.2018 08:40
cash Guru

Ems Chemie – 9M: Nettoumsatz im Jahresvergleich plus 10,8pc auf 1,77 Milliarden Franken (1598). Wermutstropfen: „Versorgungsengässe bei Rohstoffen treiben Preise weiter nach oben.“ Für das ganze 2018 erwartet Ems Chemie unverändert einen Nettoumsatz und ein Betriebsergebnis (EBIT) leicht über Vorjahr. Analysten hatte diese Angaben bereits antizipiert.

Wall Street – Zinsängste dominieren. Treasury-Kurse deuten auf beschleunigte Zinsanstiegs-Erwartungen/Befürchtungen.  Heute Nachmittag US-Arbeitsmarktbericht September. Könnte Börse zum Wochenschluss technisch beleben.

Wall Street II – zum Wochenende Abstimmung Supreme Court-Ernennung im Fokus. Börsen entsprechend nervös und abwartend.

Wall Street III – Tech-Werte stark unter Druck. Ängste, chinesisches Eindringen durch Hacker (Spionage-Chips) sei weit mehr fortgeschritten (und erfolgreicher) als bisher befürchtet.

bfw Liegenschaften AG – Aktienrückkaufprogramm für maximal 20pc des AK.  Zum Festpreis von 45 Franken (Namenaktie A) ,entspricht maximal 42,1 Millionen Franken. Mit einer Prämie von 5,37pc der zuletzt gemittelten 20 Handelstage. Aktien sollen nach Rückkauf und GV-Beschluss eingestampft werden.

Credit SuisseUBS senkt Kursziel auf 17.60 (18.20) Kaufen!

Swatch Group – Bryan Garnier bestätigt 450 neutral.

Helvetia – Baader-Helvea geht leicht auf 625 (630) zurück, halten!

Richemont – Bryan Garnier bestätigt 99 kaufen, sieht höheres Kurspotenzial als Swatch.

Roche – erhielt von der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA eine weitere Zulassung für „Hemlibra“ zu Behandlung von Hämophilie (Bluterkrankheit).

Roche - Bryan Garnier 274 (266) neutral.

Givaudan – Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel auf 2304 (2215), bleibt bei Halteempfehlung.

Ferner Osten - Tokio minus 0,8pc, Hongkong plus 0,1, Schanghai geschlossen, Seoul minus 0,2pc, Singapur minus 0,7pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 0.9934, Euro 1.1425, CNY 6.8689, Gold 1199, Silber 14.57, Erdöl 85.03.

Erdöl – Russlands Energieminister hält nunmehr Anstieg auf 100 „für denkbar.“

Bitcoin – 6582.

Optionen/Vorbörse – Stimmung in den letzten Stunden etwas freundlicher geworden: SMI plus 24, besser für Givaudan, ABB, Adecco, CS. UBS, etwas leichter Helvetia. Händler sehen aber klar volatilen Handel zum Wochenschluss.

Tendenz - Footsie minus 83 Punkte, DAX plus 2 Punkte, CAC minus 74 Punkte. SMI vorbörslich plus 4 Punkte, Dow Jones Futures plus 23  Punkte.