Ems Chemie zeigt es Allen!

LafargeHolcim - Vontobel reduziert Gewinnerwartungen stark, sieht Kursziel nur noch bei 46 (60).
05.02.2016 08:30

Ems Chemie - 2015: weitere, eindrückliche Effizienzsteigerung: Gewinn plus 9,5pc, CHF 16.09 (14.66) pro Aktie. Die ordentliche Dividende wird erhöht auf CHF 11 Franken (10), dazu eine Sonderdividende von CHF 2.50 (2.00). Verhaltene Zuversicht für 2016.

Baer - jetzt ist die Katze zum Sack raus: 547 Millionen Dollar (!) kostet sie das US-Justiz-Abenteuer schlussendlich. Mehr als von Analysten erwartet worden war. "Dafür sind wir ab dem Haken" lässt mich ein Insider wissen. Ein alter Banker, der die ganze Entwicklung mitgemacht hatte: "ich würde eher sagen, die amerikanischen Cowboy-Wegelagerer haben ein (weiteres) saftiges Lösegeld kassiert."

Credit Suisse - 3,5 Milliarden Franken Börsenkapitalisierung wurden alleine gestern vernichtet. Die Kapitaldecke bleibt dünn, das Vertrauen der seit Jahren willig ausharrenden Anleger scheint einzubrechen. Beobachter sehen klar: "Die CS bleibt noch auf Jahre hinaus eine (freudlose) Baustelle." Und "die Finma wird noch genauer hinschauen..."

Credit Suisse II - "Januar-Zahlen sind in allen Sparten ein Desaster" höre ich von verschiedenen Seiten. Erträge teilweise eingebrochen. Strahlemann und Hoffnungsträger Tidjane Thiam bereits entzaubert? Der Weg zum Prügelknaben ist kurz aber schmerzlich!

Credit Suisse III - Direkt-Konkurrent UBS reduziert Kursziel gewaltig auf 15 Franken (21), gibt sich neutral.

LafargeHolcim - Vontobel reduziert Gewinnerwartungen stark, sieht Kursziel nur noch bei 46 (60).

Syngenta - UBS 407 (380) neutral.

Swisscom - Deutsche Banken ist für halten, senkt Kursziel aber auf 520 (550). Barclays untergewichten 500 (520).

Ferner Osten - Tokio minus 1,3pc, Hongkong plus 0,5pc, Schanghai minus 0,6pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur plus 1,9pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 0.9943, Euro 1.1131, Gold 1155, Silber 14.86, Erdöl 34.28.

Chinesisches Neujahr - am Sonntag ist chinesischer Sylvester, dann beginnt das Neujahr (Jahr des Affen). "Mich laust der Affe" ist bereits das gängige Schlagwort. Diverse Börsen tageweise oder gar eine Woche geschlossen.

Optionen/Vorbörse - die Börsen sind klar überverkauft, aber wenig Indikationen für eine durchgreifende technische Erholung. Das Wochenende bremst zusätzlich.

Tendenz - Footsie minus 5 Punkte, DAX minus 38 Punkte, CAC minus 6 Punkte. SMI vorbörslich plus 3 Punkte.