Ende 1.Quartal - Politisch bedingtes Wochenende bringt weiter Nervosität

Südkorea – Trump trifft Moon am 12. April in Washington. Sieht ein, dass es ohne Südkorea kein Loseisen der verfahrenen Nordkorea-Situation gibt. Trump braucht – auch aus wahlstrategischen Gründen ...
29.03.2019 08:30
cash Guru

Südkorea – Trump trifft Moon am 12. April in Washington. Sieht ein, dass es ohne Südkorea kein Loseisen der verfahrenen Nordkorea-Situation gibt. Trump braucht – auch aus wahlstrategischen Gründen – Erfolge mit Nordkoreas Kim.

China/USA – USA sieht positive Signale aus Peking bei einem ersten Arbeitsessen! Börsen in Fernost reagieren positiv (erleichtert?). Heute beginnen in Peking «zähe» und ernsthafte Verhandlungen.

Brexit – heute nochmalige Abstimmung über May-Brexit-Deal (nur Austritt). Wird er angenommen, hat May ihren Rücktritt «versprochen». Verwirrung hält an, es wird ein bewegtes Wochenende geben.

Wall Street – Warren Buffett: «Es sieht so aus, als ob das Wirtschaftswachstum (in den USA) sich abgeschwächt habe» (It looks like things have slowed down).

Stadler Rail – Gewinnt erstmals Metro-Auftrag in den USA – 127 Züge (zweiteilige Einheiten)für Atlanta-International Airport (Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport) .  Mit zwei Optionen für je 25 weitere Züge. Erste USA-Bestellung und grösster Stadler-Auftrag je! Auftrag ist über 600 Millionen Dollar wert. Züge werden im neuen Werk in Salt Lake City montiert. Damit erfüllt Stadler die Vorgabe im Vertrag, mindestens 60 Prozent der Wertschöpfung in den USA zu erbringen.

Bitcoin – 4008 – 4651/3992.

Mexiko – Zentralbank hält Zinsrate unverändert bei 8.25pc.

RichemontRBC Capital Markets 83 (85) bleibt bei übergewichten.

ZurichJP Morgan erhöht leicht auf 361 (359) neutral. «Wir ziehen gegenwärtig Generali vor».

UBSCredit Suisse Kursziel 17 (19) aber mit übergewichten.

NovartisBKB 95 (90) marktgewichten.

Partners GroupMorgan Stanley erhöht auf übergewichten (marktgewichten), neu 785 (700).

Japan – Industrieproduktion Februar plus 1,4pc gegenüber minus 3,4pc in Januar! Arbeitslosigkeit ging auf 2,3pc (2,5pc) zurück.

Ferner Osten –Tokio plus 0,7pc, Hongkong plus 0,9pc, Schanghai plus 3,2pc, Singapur plus 0,5pc,  Seoul plus 0,3pc, Sydney plus 0,1pc (Rohstoffe fester, BHP plus 1,0pc, Rio Tinto plus 21,8pc),  Dollar 0.9956, Euro 1.1188, CNY 6.7170!  Gold 1288, Silber 15.01, Erdöl 68.01.

Vorbörse – SMI gehalten, besser ABB, Adecco, UBSA, Aryn. Schwächer VAC minus 1,6pc (Kurzarbeit wird weitergeführt). Restliche Titel auch gut gestellt. Heute Ende 1. Quartal. Ab Wochenende Sommerzeit!

Tendenz – Footsie plus 32 Punkte, DAX plus 67 Punkte, CAC plus 36 Punkte, SMI plus 48 Punkte, Dow Jones Futures plus 78 Punkte.

 

 

 
Aktuell+/-%
CECONOMY I4.100-0.53%
EUR/USD1.1865-0.08%
Bitcoin in USD38'082.0050-3.32%
CieFinRichemont N118.00-0.04%
Royal Bank Canad Rg126.18-0.65%
Zurich Insur Gr N369.30+0.33%
JPMorgan Chase Rg152.89+1.14%
CS Group N9.360+0.26%
UBS Group N15.040-0.30%
Novartis N83.48-0.35%
KB Basel PS62.80+0.64%
Part Grp Hldg N1'568.50+0.48%
Morgan Stanley Rg96.60+0.38%
Rio Tinto Sp ADR89.39+2.39%
Rio Tinto Rg62.81+1.05%
ABB N33.32+0.79%
Gold 1 Uz1'810.07-0.15%
Silber 1 Uz 99925.53+0.39%
SMI12'163.22-0.06%
DAX15'555.08-0.09%
FTSE 1007'105.72+0.34%
DOW JONES35'116.40+0.80%

Investment ideas