Ernüchterung löst Euphorie ab!

SMI – Gestern Welle von Gewinnmitnahmen – heute früh mixed feelings unter Tradern.
04.03.2015 08:30

SMI – Gestern Welle von Gewinnmitnahmen – heute früh mixed feelings unter Tradern.

Coltene – 2014: Umsatz gehalten, Gewinn plus 18,5pc, Dividende CHF 2.50 (2.20). 2015 wird sich in den Wachstumsmärkten gut entwickeln.

Kaba – 2014: Umsatz plus 14,7pc, Gewinn pro Aktie CHF 1310 (11.60). Gesellschaft relativ unempfindlich gegen Währungseinflüsse!

Panalpina – 2014 – Gewinn pro Aktie CHF 3.78 (0.50), auch dank Sonderfaktoren. Dividende CHF 2.75 (2.20). Trotz schwierigem Umfeld Zuversicht für 2015.

Valiant – 2014: Gesellschaft meldet: „Turnaround geschafft.“ Gewinn plus 3,4pc. Unveränderte Dividende CHF 3.20. Strategische Partnerschaft mit Swisscom!

Schmolz & Bickenbach – UBS senkt auf einen Franken (1.40) und gibt sich neutral.

SwisscomBarclays geht auf übergewichten, sieht 600 (525).

Griechenland – Insider melden, dass die Regierung jetzt den Rentenfonds plündert. Das wird Stimmung geben!

Russland – Einkäufer-Index (PMI) weiter auf Talfahrt, im Februar noch 41.3 (43.9)!

Ferner Osten - Tokio minus 0,6pc, Hongkong minus 0,6pc, Schanghai plus 0,4pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 0,5pc. Dollar 0.9612, Euro 1.0736, Gold 1207, Silber 16.33, Erdöl 60.62.

Optionen – Ernüchterung.

Tendenz - Footsie plus 8 Punkte, DAX plus 27 Punkte, CAC plus 16 Punkte. SMI vorbörslich plus 15 Punkte. DJ Futures minus 11 Punkte.