Ernüchterung und Sachlichkeit zurückgekehrt?

UBS - grosse Umwälzungen an der Spitze der Investment-Sparte? Gerüchte sprechen von gewichtigen Abgängen!
30.06.2016 08:30

UBS - grosse Umwälzungen an der Spitze der Investment-Sparte? Gerüchte sprechen von gewichtigen Abgängen!

Vontobel/Raiffeisen - Schluss mit Streiten, die Zusammenarbeit wird neu verstärkt. Vontobel übernimmt die bisherige Raiffeisen-Tochter Vescore AG. Die Partnerschaft fokussiert auf die Produkteentwicklung und -Verwaltung durch Vontobel. Beide Seiten sprechen von einer "Idealen Ergänzung." Andere sprechen von tiefroten Zahlen beim Raiffeisen Assetmanager Vescore. Bei ihr hatten einige frühere Asset-Managers von Sarasin Unterschlupf gefunden.

Ypsomed - erhöht die Dividende zum 3.Male in Folge.

Investis IPO - 53 Franken Emissionspreis, heute erstmaliges Handel und Kotierung an der SIX Swiss Exchange. Die Spanne war mit 49-68 angegeben worden. Emissionspreis also eher am unteren Ende.

Lafarge-Holcim - Barclays geht auf marktgewichten und 44 (47) zurück. Vontobel erhöht auf kaufen (halten) bis 49, sieht prozentual zweistelliges Wachstum beim EBITDA!

Adecco - Citigroup senkt auf 50 (64), gibt sich neutral. Reduziert Gewinnschätzung massiv.

Deutsche Bank - welche Blamage: auch beim zweiten Stresstest der US-Notenbank FED durchgefallen!

Ferner Osten - Tokio unverändert (Industrieproduktion Mai um 2,3pc gesunken), Hongkong plus 1,5pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul plus 0,6pc, Singapur plus 1,8pc, Sydney plus 1,8pc. Dollar 0.9804, Euro 1.0881, Gold 1316, Silber 18.32, Erdöl 50.15.

Optionen/Vorbörse - Bereits wieder Ernüchterung - grosse Zurückhaltung an der Vorbörse.

Tendenz - Footsie plus 9 Punkte, DAX minus 3 Punkte (Deutsche Bank), CAC minus 21 Punkte. SMI vorbörslich minus 12 Punkte.