Es kesselt im Fernen Osten - überschwappen auf Europa?!

SMI - Freitag haben Meldungen, wonach sie die Schweiz gemäss Ökonomen auf Rezessionskurs befindet, den Absturz beschleunigt.
24.08.2015 08:30

SMI - Freitag haben Meldungen, wonach sie die Schweiz gemäss Ökonomen auf Rezessionskurs befindet, den Absturz beschleunigt.

Sulzer - VR verzichtet auf eine Empfehlung zum Pflichtangebot der Renova-Gruppe!

Gurit - 1.Hj: Umsatz plus 6,5, Gewinn plus 35pc auf CHF 9,6 Millionen Franken. Fürs ganze Jahr Umsatzzunahme 4pc erwartet. Windenergie-Branche im neuen Aufwind?

CH-Franken - wieder Fluchtwährung. Internationales Hot Money strömt erneut in den Franken!

China - Freunde in Schanghai und Hongkong melden, dass Chinas Führung "kopflos" und "ideenlos" auf unsicherem Boden agiert.

China II - Peking ermöglicht in einem Crash-Move seinen Pensionskassen den sofortigen Zugang zur Börse. Bisher waren Anlagen nur in Staatsanleihen und Bankeinladen gestattet. Hongkong-Banker: "der nächste Move ist gegeben. Peking wird den Pensionskassen "befehlen", am Aktienmarkt stützend einzugreifen!" Laut Erlass dürfen sie bis 30pc in Aktien, Aktienfonds und Mischfonds anlegen.

Ferner Osten -es crasht überall. Hongkong-Trader-Kommentar: "Die Lemminge rennen…"

Australien - australischer Dollar sackt auf Sechsjahres-Tiefst ab (0.7214 zum Dollar).

Moskau - Rubel 69 zum Dollar, schwach und unter Druck.

Ferner Osten - Tokio minus 4,6pc, Hongkong minus 4,8pc, Schanghai minus 7,1pc (tiefst minus 9,0pc), Seoul minus 2,5pc, Singapur minus 3,5pc, Sydney minus 3,7pc (Rohstoff-Baisse). Dollar 0.9441, Euro 1.0810, Gold 1153, Silber 15.10, Erdöl 44.32. WTI (West Texas Intermediate) unter 40 gefallen, derzeit 39.47. Analysten sehen noch tiefere Kurse.

Optionen - schwer für Anleger, die Übersicht zu behalten. Erste Schnäppchenjäger wagen sich aufs Glatteis! Rechnen mit technischem Rebound.

Tendenz - Footsie minus 202 Punkte, DAX minus 290 Punkte, CAC minus 123 Punkte. SMI minus 287 vorbörslich Punkte. Alles wilde Schwankungen, nur Indikationen.