Euro 1.15 - Freude herrscht bei Tourismus und Export!

Wall Street - überspringt 22 000! Schluss 22 016.24. Schweizer Aktien an der Wallstreet: fest für Givaudan und Geberit, weiter gesucht Richemont, Zurich und Bär.
03.08.2017 08:35
cash Guru

Wall Street - überspringt 22 000! Schluss 22 016.24. Schweizer Aktien an der Wallstreet: fest für Givaudan und Geberit, weiter gesucht Richemont, Zurich und Bär. Pharmas gehalten, leicht unter Druck UBS und Credit Suisse.

Russland/USA - Präsident Trump unterschreibt Sanktions-Erlass gegen Russland "zähneknirschend." Russlands Antwort wird hart sein: 100e von amerikanischen Diplomaten müssen Russland verlassen, Liegenschaften werden "aus dem Verkehr" gezogen.

Dieselgate - die deutschen Autohersteller kommen glimpflich davon, teure Massnahmen können sie abwenden. Dank neuer Software (?) sollen mehr als fünf Millionen (alter) Dieselautos weniger Schadstoffe - giftiges Stickoxid - (vollmundig: ein Drittel bis ein Viertel weniger) ausstossen. Regierungs- und Ländervertreter misstrauisch und abwartend: "Es fehlt der Industrie weiter Demut und Einsicht! Das letzte Wort ist klar noch nicht gesprochen!" Wirtschafts-Woche: "ein mickriger Erste-Hilfe-Kasten."

Schweiz - Einkaufsmanagerindex (PMI) steigt im Juli auf 60,9 Punkte nach 60,1 Punkte im Juli. Zeigt ungebrochenes Vertrauen in weiteren Aufschwung in der Schweiz!

Belimo - 1.Hj Umsatz plus 5,3pc, Gewinn 38,4 Millionen Franken (37,8), Gewinn je Aktie CHF 62.40 (61.47).

Kühne + Nagel - Baader-Helvea geht auf 200 (165)

Credit Suisse - Bär erhöht leicht auf 16 (15).

Dufry - Kepler Cheuvreux reduziert auf 190 (200), UBS geht auf 160 (170) neutral.

Panalpina - Liebe gekündigt: Barclays senkt von übergewichten auf marktgewichten, sieht neu 125 (160).

Rieter UBS geht auf 225 (215) neutral.

ABB - holt wichtigen Auftrag über 30 Millionen im Irak.

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai minus 0,3pc, Seoul sackschwach: minus 1,7pc (Krise um Nordkorea), Singapur minus 0,2pc, Sydney minus 0,2pc. Dollar 0.9709, Euro 1.15 (höchst 1.1515), CNY 6.7254, Gold 1263, Silber 16.53, Erdöl 52.16.

Optionen/Vorbörse - gute Wall Street schwappt auf Europa und Schweiz über. Vorbörslich gesucht Credit Suisse, ABB und Adecco, alle Schweizer Werte leicht im Plus.

Tendenz - Footsie plus 6 Punkte, DAX minus 31 Punkte (umstrittenes Dieselgate), CAC plus 3 Punkte. SMI vorbörslich plus 36 Punkte.