Europa-Börsen drängeln nach Norden - Gute Käufe gemeldet!

Deutsche Wahlen - NRW eine weitere Klatsche für die SP. Merkel stark im Aufwind. Ist gut für Europa und die EU. Börse wird es goutieren.
15.05.2017 08:35

Wall Street - Politisches Gehacke um FBI wird erneut zur politischen Börsentendenz. Wirtschaft rückt wieder in den Hintergrund. 

Dufry - Chinesische HNA (Hainan Province Cihang Foundation) frisst sich weiter in Dufry hinein: hält jetzt schon 20,92pc des AK! Für Hongkong-Freunde klar: "Die handeln mit dem Segen der Pekinger Regierung und kaufen aggressiv!" Im gleichen Stil ist HNA ja dabei, sich bei der Deutschen Bank einzukaufen.

UBS - Bis spätestens zum Jahresende wird im VR entschieden, wohin die Londoner Aktivitäten, die durch den Brexit betroffen sind, verlagert werden sollen. Paris eine der ersten Optionen. Offensive von Macron wird noch folgen!

Novartis - CEO Jimenez war bei einem Trump-Pharma-Treffen dabei. "Sehr gutes Meeting, er versteht die Pharma-Zusammenhänge". Amerikaner kaufen verstärkt Novartis. Ihnen gefällt auch das grosse Roche-Paket, das Novartis hält!

Deutsche Wahlen - NRW eine weitere Klatsche für die SP. Merkel stark im Aufwind. Ist gut für Europa und die EU. Börse wird es goutieren.

Frankreich - Der neue Präsident Macron will sich mit der (in)direkten Unterstützung der EU in seinem Land verstärkt für EU und Euro einsetzen. Heute schon Antrittsbesuch bei Merkel in Berlin. Nägel mit Köpfen?!

Griechenland - Braucht dringend neue Milliarden. Gläubiger wollen zuerst nochmaliges Sparpaket sehen. "Die stolzen Griechen werden zu Kreuze kriechen müssen" lautet hinter den Kulissen die "zornige" Antwort aus Brüsseler EU-Kreisen.

VATGroup AG - Bringt am Mittwoch den Quartalsbericht. Insider: "Da kommt Freude auf..!"

Nordkorea - Neuer Raketentest verunsichert/verärgert vor allem Japan.

Ferner Osten - Tokio minus 0,2pc, Hongkong plus 0,5pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul plus 0,2pc, Singapur plus 0,3pc, Sydney minus 0,2pc, Dollar 1.0012, Euro 1.0946, CNC 6.8997, Gold 1231, Silber 16.56, Erdöl 52.59.

Erdöl - Saudiarabien und Russland wollen jetzige Kürzung der Fördermengen zur Stabilisierung der Preise (läuft Ende Juni ab) deutlich (!) ausweiten. Sehen Massnahmen bis 1.Q. laufen. Nächstes OPEC-Treffen wird interessante Aufschlüsse geben.

Optionen/Vorbörse - Gute, sehr gute Stimmung: Blue Chips gesucht, Nestlé und Novartis im Fokus. Franzosen via Genf käufig!

Tendenz - Footsie plus 24 Punkte, DAX plus 54 Punkte (Wahlen), CAC plus 18 Punkte, SMI vorbörslich plus 27 Punkte.