Europäische Börsen im Alleingang?

Novartis - Steigt in den Markt für Cannabismedizin ein! Novartis und das kanadische Unternehmen Tilray wollen gemeinsam neue Hanfsorten entwickeln.
20.03.2018 08:06
cash Guru

Wall Street - Börsen total verunsichert, Präsident Trump will offensichtlich das Risiko eines Handelskrieges auf sich nehmen. Fachleute warnen: Ein Handelskrieg würde zu tieferem realem Wachstum, einer höheren Inflationsrate und markant niedrigeren (!) Unternehmensgewinnen führen. Und: China und Japan sind - mit Abstand - die grössten Gläubiger der USA! Diese Tatsachen führen an den Wertschriftenmärkten derzeit zu grosser Volatilität und Unsicherheit. Dow Jones gestern zeitweise 500 Punkte im Minus!

Facebook - In grossen Turbulenzen wegen millionenfachen Identitätsdiebstählen. Aktie zeitweise minus 7 (!) Prozent. Reisst auch andere grosse Tech-Stocks tiefer.

Wall Street - CH-Aktien: haussierend Swatch, freundlich Richemont und Givaudan, besser Adecco und Geberit, Rest gehalten oder knapp gehalten.

G-20 - Minister-Treffen in Buenos Aires. Hauptthema sind die Cryptowährungen und wie sie sich "behandeln" lassen. Insider melden grössere Meinungsverschiedenheiten.

Bitcoin - 8483 Umsatztätigkeit rückläufig.

Novartis - Steigt in den Markt für Cannabismedizin ein! Novartis und das kanadische Unternehmen Tilray wollen gemeinsam neue Hanfsorten entwickeln. Novartis-Tochter Sandoz will in Kanada neue medizinische Cannabis-Produkte entwickeln, zudem soll Sandoz Tilray beim Vertrieb an Grosshandel und Apotheken unterstützen…

Partners Group - 2017: grosser Neugeldzuwachs, Gewinn 35pc auf 752 Millionen Franken (558), Dividende wird auf CHF 19 Franken (15) erhöht. Starke Zuversicht fürs 2018!

Geberit - Goldman Sachs Kursziel 455 (460), gibt sich neutral.

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong plus 0,2pc, Schanghai plus 0,4pc, Seoul plus 0,4pc, Singapur plus 0,3pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9517, Euro 1.1735, CNY 6.3300, Gold 1315, Silber 16.32, Erdöl 66.54.

Optionen/Vorbörse - Freundliche Grundstimmung, im Vordergrund Swatch, Roche und Richemont. Uhren-Weltmesse Basle-World im Fokus. Alle SMI-Werte notieren vorbörslich besser, teilweise höher. 

Tendenz - Footsie minus 19 Punkte, DAX plus 47 Punkte, CAC plus 14 Punkte, SMI plus 34 Punkte, Dow Jones Futures minus 64 Punkte.