EZB belebt die Finanzmärkte - Clariant sagt Merger ab!

USA - Trump ruft Gesundheitsnotstand (Drogen) aus.
27.10.2017 08:04
cash Guru

UBS - 3.Q: - Gewinn plus 14pc, aber unter den (optimistischen) Erwartungen. Gewinn pro Aktie 0.25, erwartet waren 0.35! Asien entwickelt sich stark. Wealth Management bleibt im rauhen Wind. 

EZB - vor Gesinnungswechsel - bald sollen nur noch die Hälfte, also 30 Milliarden pro Monat, gekauft werden. Aber Zinserhöhungen sind noch in weiter Ferne. Für Schweizerische Nationalbank ändert sich nichts. Negativzinsen bleiben, solange Zinsen im Euroland am Boden sind.

EZB - böser Kommentar in der FAZ: "Draghi tritt nicht auf die Bremse, sondern gibt Vollgas im Nebel!" Denn er hat gleichzeitig mit der Reduzierung der Aufkäufe das Programm verlängert…

USA - Trump ruft Gesundheitsnotstand (Drogen) aus.

Wall Street - CH-Aktien: fest für Swiss Re, ABB, Zurich, Lonza, Adecco, Logitech, freundlich für Nestlé, Bär, Geberit, stabil Novartis, Givaudan, nachgebende Roche, Richemont, schwächelnd UBS, Credit Suisse, schwach Swatch.

ABB - gestern grosse institutionelle Nachfrage. Gewinnt 60 Millionen Dollar-Auftrag vom britischen Energieversorger National Grid. Aktie mit grossen Umsätzen und gemäss Händler mit erstklassigen und hartnäckigen Käufern. Grosse, beachtliche Optionsumsätze.

Clariant - Mergerabsicht mit Huntsman aufgegeben. Beide Seiten trennen sich "friedlich". Clariant will im Alleingang stark wachsen.

Rieter - Bestellungseingang 9M plus 6pc. Alle Sparten im Plus. Zuversicht für Umsatz und Gewinn für 2017.

CH-KMU - Schweizer KMU-Tag 2017 in St.Gallen.

Bucher - Bär erhöht Kursziel auf 360 (315) kaufen.

ABB - Liberum-Analysten erhöhen auf 28 (25) kaufen. JP Morgen erhöht nur leicht auf 24 (23.50) neutral. Bleibt misstrauisch.

Straumann - Kepler Cheuvreux passt auf 696 an (594), geht auf Halteempfehlung.

Sulzer - Kepler Cheuvreux 115 (106) halten. HSBC hingegen 95 (92) abbauen!

HIAG - Credit Suisse geht leicht auf 117 (121) zurück, bleibt aber bei überdurchschnittlich.

PSP - Swiss Prime Site: Credit Suisse 83 (96) neutral.

Zurich - Citigroup geht auf 332 (321) kaufen.

LafargeHolcim - im Gespräch mit Pretoria Portland Cement. Südafrikanischer Spitzenproduzent im südlichen und östlichen Afrika. Gibt heute schon bekannt, weil wilde Gerüchte in Südafrika zirkulieren (börsenrelevant?).

Sika - St.Gobain verlängert Kaufvertrag mit der Familie Burkard bis Mitte 2018! Aktie vorbörslich plus 15pc!

Ferner Osten - Tokio plus 1,3pc, Hongkong plus 0,6pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur plus 0,5pc, Sydney minus 0,2pc. Dollar 0.9991! Euro 1.1623, CNY 6.6532, Gold 1267, Silber 16.73, Erdöl 59.37.

Optionen/Vorbörse - gute Stimmung, UBS, Swiss Re und ABB gut im Plus, Lonza, Lafarge und Clariant unter Druck, allgemein "zufrieden ins Wochenende."

DAX - Deutsche Händler heute früh: "Draghi hat den Turbo gezündet…"

Tendenz - Footsie plus 6 Punkte, DAX plus 57 Punkte, CAC plus 16 Punkte. SMI vorbörslich plus 22 Punkte.