Fällt jeder dritte Banker-Job der Digitalisierung zum Opfer?

Banker-Jobs - Unternehmensberatung McKinsey mit aufsehenerregender Studie: "Jeder dritte Banker könnte durch eine Maschine ersetzt werden".
26.07.2017 08:35
cash Guru

Banker-Jobs - Unternehmensberatung McKinsey mit aufsehenerregender Studie: "Jeder dritte Banker könnte durch eine Maschine ersetzt werden", denn "Die Digitalisierung schreitet voran. Das Bankgeschäft wird digital umgekrempelt".

Wall Street - neue Höchstkurse für S&P und Nasdaq, Dow Jones steht kurz davor (21681). Wirtschaftszahlen leicht besser, und Wall St. Will sich vom Gerangel im Weissen Haus lösen, weil von dort keine Impulse kommen.

Wall Street II - Schweizer ADR: besser sind Bär, Zürich, UBS, Adecco, gehalten Credit Suisse, Logitec bis minus zehn Prozent nach Gewinnmitnahmen.

General Motors - wider Erwarten mit ansprechenden Zahlen. Entgegen vielen Analystenerwartungen. Und alles gebaut mit Motoren und Bestandteilen "Hecho en Mexico/Made in Mexico."

Weisses Haus - total zerstritten, jetzt beisst Präsident Trump wild um sich und geht auf die eigenen Leute los. Die Russland-Untersuchung macht ihn offensichtlich mehr als nur nervös. Solche "Inzucht"-Streitereien hat Capital Hill (Senat und Kongress) noch nicht gesehen. Russland und China danken es Trump, denn sie können jeden Tag mehr in das Vakuum der amerikanischen Führerlosigkeit eindringen.

USA/Russland - US-Repräsentantenhaus mit überwältigender Mehrheit (!) Gesetzesentwurf zu neuen Sanktionen gegen Russland verabschiedet. Trump-Veto daher unwahrscheinlich.

FED - wird heute Zinsentscheid fällen. Profis erwarten (noch) keine Action. Gerüchte mehren sich, dass Präsident Trump das kommende Auslaufen des Mandats von FED-Chefin Yellen nicht mehr erneuern möchte. Doch so einfach geht das nicht, denn sie hat (gewichtige) Freunde in beiden Parteien!

CH-Konsum: UBS-Konsumindikator Juni: "gedämpftes Wachstum". Das schwache Beschäftigungswachstum bremst. Zuversicht beim Tourismus und im Detailhandel. Hier ist eine verbesserte Stimmung, allerdings von tiefem Niveau aus. Auto-Neuzulassungen plus 2,1pc!

LafargeHolcim - 2.Q: Umsatz plus 3,6pc auf Vergleichsbasis. Konzerngewinn 787 Millionen Franken (400). Markterwartungen/Wachstum für 2017 leicht zurückgeschraubt!

Lonza - 1Hj: Umsatz plus 15,1pc auf 2,32 Milliarden Franken, EBIT plus 43,3pc ! Weiter sehr gut gestimmt fürs ganze Jahr.

Valora - 1Hj: Umsatz stagniert zwar, aber Rentabilität stark verbessert, Zuversicht fürs ganze Jahr.

Inficon - 2.Q: Umsatz plus 24pc, Gewinn plus 43pc ! Erhöht Prognosen fürs 2018 !

Calida - 1.Hj: Umsatz stagnierte, aber Gewinn stark verbessert. Wichtig ist starke Zunahme des operativen Cash flow von 7,7 Millionen Franken auf beachtliche 12,8 Millionen Franken. Starke Eigenkapitalquote mit 60pc. e-commerce ist gut angelaufen und wird weiter ausgebaut.

Tornos - klar im Turnaround. 1Hj. operatives Plus 1,7 Millionen Franken (Verlust 2,4 Millionen). Nettoergebnis von 3,5 Millionen Verlust auf ein Plus von 0,3 Millionen Franken gedreht. Zuversicht für zweite Jahreshälfte.

Lindt & Sprüngli - Baader Helvea senkt PS auf 5400 (5600), SG Securities Namen auf 64 000 (65 000).

Novartis - Morgan Stanley geht auf übergewichten (untergewichten) mit Kursziel 88 (75).

Roche - Morgan Stanley gibt sich ernüchtert, setzt Aktie von übergewichten auf marktgewichten, sieht noch 260 (290)!

Kudelski - UBS senkt auf 14 (17.50) mit Verkaufsempfehlung!

ams - UBS zieht Kursziel auf 70 (60) nach, gibt sich aber neutral. Deutsche Bank hingegen weiter sehr fest, sieht 80 (72) mit Kaufempfehlung! Credit Suisse sehr optimistisch, neues Kursziel 82 (74)mit überdurchschnittlich!

Swatch - Exane 331 (277) neutral (verkaufen).

Ferner Osten - Tokio plus 0,5pc, Hongkong plus 0,2pc, Schanghai minus 0,1pc, Seoul minus 0,4pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,8pc. Dollar 0.9534, Euro 1.1087, CNY 6.7557, Gold 1246, Silber 16.37, Erdöl 50.58!

Optionen/Vorbörse - Schweizer Autozulieferer (ausser Autoneum) stark gefragt: Georg Fischer, Mikron und die hier kotierte AMS. Alle haben auch solide Hj-Ausweise vorgelegt! Gewinnmitnahmen in Logitec "nur von kurzer Dauer" höre ich von Händlern. Lonza fest plus 3,5pc, Novartis gesucht!

Tendenz - Footsie minus 6 Punkte, DAX minus 16 Punkte (Autowerte), CAC plus 2 Punkte. SMI vorbörslich plus 21 Punkte.