FED macht auf sanft!

FED – Chef Jerome Powell: «Die Gründe für Zinserhöhungen haben sich abgeschwächt» (Case for raising rates hat weakend somewhat), Inflation hält sich bei vertretbaren...
31.01.2019 08:31
cash Guru

FED – Chef Jerome Powell: «Die Gründe für Zinserhöhungen haben sich abgeschwächt» (Case for raising rates hat weakend somewhat), Inflation hält sich bei vertretbaren zwei Prozent. Und «die amerikanische Wirtschaft ist gut aufgestellt» (the US economy is in a good place).

Wall Street – nach den zurückhaltenden aber positiven Bemerkungen von Powell ist die Börse losgespurtet. «Befreiungs-Rallye» lauten erste Kommentare.

China/USA – Präsident Trump trifft heute den chinesischen Vizepremier Liu He, der die chinesische Delegation in Washington leitet. Durchbruch in Sicht?

Brexit – Brüssel weiter abweisend: «keine neuen Verhandlungen, bestenfalls eine Verlängerung» (Hinter den Kulissen böse Sprüche wie: «Friss oder stirb!» (Eat or Die).

Facebook – nachbörslich plus 9 Dollar nach guten Zahlen.

Roche – 2018: Umsatz 56,8 Milliarden, Gewinn 10,9 Milliarden Franken, Dividende CHF 8.70 (8.30) auf Inhaber.

Swatch – 2018: Umsatz 8,48 Milliarden, Gewinn 867 Millionen Franken, Dividende CHF 8.00 (7.50) auf Inhaber. Positiv für laufendes Jahr.

Bucher – Umsatz 2018: plus 16pc, erstmals über 3 Milliarden Franken. Vor allem erstes Halbjahr war sehr dynamisch, danach etwas ruhiger. Auftragsbestand  plus 14,2pc.Für 2018 wird ein deutliche Zunahme des Konzernergebnisses angesagt. 2019 wird weiter positiv angesehen, aber bei einer abnehmenden Wachstumsdynamik.

Berner KB – Jahresgewinn plus 2,4pc, Dividende wird markant von CHF 6.60 auf 8.00 erhöht. Starkes Wachstum im Kreditgeschäft. Fürs 2019 wird «ein Ergebnis im Rahmen von 2018» erwartet.

LonzaDeutsche Bank und Jefferies senkten auf 350 (365), Goldman Sachs wiederholt neutral 325, Baader-Helvea bleibt bei 343 kaufen, JP Morgen ist gar für übergewichten 350, Vontobel wiederholt Kaufempfehlung Kursziel 355.

Novartis – Baader-Helvea und UBS bleiben bei halten 85, Goldman Sachs hingegen für Ueberzeugungskauf (Conviction Buy) 110! SG Securities bleibt bei Kaufen Kursziel 100.

China – Einkäuferindices: Composite PMI 53.2 (52.6), Non-Manufacturing 54.7 (53.8) und Manufacturing 49.5 (49.4). Zahlen werden positiv gesehen.

Ferner Osten – Tokio plus 1,1pc, Hongkong plus 1,0pc, Shanghai plus 0,4pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur plus 0,5pc, Sydney plus 0,2pc, Dollar 0.9927, Euro 1.1422, CNY 6.7008 (tiefst 6.6999! Gold 1321, Silber 16.04! Erdöl 62.07.

Bitcoin – 3403 (4096/3325). 

Vorbörse – gut gestimmt und fester: Roche plus 1,2pc, UBS, ABB und Adecco plus 0,9pc, Novartis plus 0,7pc, schwächer Lonza minus 0,8pc, Swatch minus 6,3pc! Rest fester bei volatil angesagtem Handel.

Tendenz - Footsie plus 127 Punkte, DAX plus 64 Punkte, CAC plus 17 Punkte, SMI plus 16,  Dow Jones Futures flach.

 

 

 

 

 
Aktuell+/-%
Facebook-A Rg251.79+1.11%
EUR/USD1.1686+0.21%
EUR/CHF1.0810+0.33%
The Swatch Grp I209.10-1.51%
Bucher Industries N341.20+0.18%
Lonza Grp N566.40-1.73%
BEKB N227.50+0.66%
Novartis N80.20-1.37%
Deutsche Bank N6.970+0.45%
Vontobel Holding N59.60-1.57%
Goldman Sachs Gr Rg197.12+5.91%
UBS Group N9.974-2.31%
Bitcoin in USD10'673.1050+3.90%
ABB N23.12-0.52%
Adecco Group N47.46-1.27%
Gold 1 Uz1'875.60+0.65%
Silber 1 Uz 99923.31+2.33%
FTSE 1005'822.78-1.30%
DAX12'606.57-0.29%
SMI10'211.53-1.15%
DOW JONES27'081.73+1.19%