Freundlich - aber die grosse Begeisterung fehlt noch

Spanien - Regierung versprüht Zuversicht: "Wir sehen 3pc Wachstum!"
27.04.2015 08:30

Griechenland - hinter den Kulissen verlangen mehrere europäische Finanzminister die Ersetzung des griechischen Finanzministers.

Deutsche Bank - Verwirrung total: Mehrheit an Postbank wird abgegeben, Gewinnzahlen 2014 halbiert, Milliarden-Bussen treffen die Bank jetzt empfindlich. Abgespeckte Universalbank wird das Ziel sein.

Credit Suisse - Analysten bemängeln immer mehr die weiterhin dünne Eigenkapital-Decke. Einige empfehlen weiter Umtausch in UBS. Deren Zahlen kommen nächste Woche!

Spanien - Regierung versprüht Zuversicht: "Wir sehen 3pc Wachstum!"

China - Schanghai-Freund meldet mir, dass die wilde Spekulation im Aktienmarkt stattfinde. "Die Leute gehen aus Immobilien raus und in Aktien rein." Pekings grösste Angst gilt einer platzenden Immobilienblase.

Straumann - Credit Suisse - weiter überdurchschnittlich, 310 (300).

Swiss Re - Jefferies geht auf halten zurück 88 (96).

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong plus 1,5pc, Schanghai plus 2,3pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,8pc. Dollar 0.9538, Euro 1.0364, Gold 1175, Silber 15.85, Erdöl 65.21.

Optionen - freundlich, vorbörslich abwartend.

Tendenz - Footsie minus 5 Punkte, DAX plus 35 Punkte, CAC plus 14 Punkte. SMI vorbörslich plus 12 Punkte.