Freundlich gestimmt!

SMI - Abwarten der Profis auf EZB von heute Nachmittag.
03.06.2015 08:31

SMI - Abwarten der Profis auf EZB von heute Nachmittag.

EZB - heute Sitzung in Frankfurt. "Draghi ist optimistisch für Europa" melden Insider. 13:45 Zinsmeldung, 14:30 Draghi-Pressekonferenz angesagt. Profis rechnen mit keinen Änderungen, erwarten aber Statement zu Griechenland.

Griechenland - muss (sollte) im Juni alleine über 1,3 Milliarden Euro zurückzahlen.

Aryzta - Anleger befürchten Wachstumsdelle -Aktie wurde gestern "geprügelt" (bis minus 10pc) und dürfte sich heute bestenfalls technisch stabilisieren/erholen.

Züblin - "der Seuchentrog wächst weiter." Züblin ist ein Sanierungsfall, meinen Analysten, die die Gesellschaft verfolgt haben. Fürs Geschäftsjahr 2014 wird ein Verlust von 121 Millionen Franken ausgewiesen. Frankreich bleibt Sorgenkind!

Syngenta - ist gemäss Bloomberg bereit, mit Monsanto über eine Übernahme zu verhandeln.

Dufry - beschlossene Kapitalerhöhung wird von 12. bis 19. Juni durchgeführt.

UBS - lanciert erstes Innovationszentrum in der Region Asien/Pazifik unter "Innovationen und Spitzentechnologie." Zielt auf die Super-Reichen!

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong plus 1,0pc, Schanghai minus 0,4pc Fährenunglück), Singapur plus 0,2pc, Seoul minus 0,7pc, Sydney minus 0,9pc. Euro 1.0412, Dollar 0.9330, Gold 1192, Silber 16.77, Erdöl 65.17.

Optionen - vorbörslich etwas Pharma gesucht.

Tendenz - Footsie plus 912 Punkte, DAX plus27 Punkte, CAC plus 12 Punkte. SMI vorbörslich plus 28 Punkte.