Freundlich und fester gestimmt!

SMI - gute Abschlüsse wie Oerlikon, Geberit (!) und Panalpina werden dem SMI Beine machen.
29.04.2014 08:33

SMI - gute Abschlüsse wie Oerlikon, Geberit (!) und Panalpina werden dem SMI Beine machen.

USA - heute Beginn zweitägiges Meeting des FED. Weiterer Beschluss zum Q.E. erwartet: erneute Reduzierung der Anleihenskäufe oder gar Bekanntgabe einer kommenden Einstellung.

ABB - 1.Q. Auftragseingang "olala", andere Zahlen unter Analystenerwartungen. Die Gangart wird härter!

Nobel Biocare - aufatmen mit 3pc Umsatzplus. EBIT-Marge "weiterhin erfolgreich." Was immer das heisst, denn er Reingewinn ist weiter rückläufig (Währungsprobleme?).

Oerlikon - voll auf Kurs. Gute Zahlen, Aussichten positiv, Margen halten sich erfreulich.

Geberit - 1.Q. übertrifft alle Erwartungen: Umsatz plus 9pc, Gewinn plus 19,3pc oder CHF 3.77 pro Aktie (3.16). Startet Aktienrückkauf. Sehr positiv fürs 2014.

Panalpina - 1.Q. Konzerngewinn 17,8 Millionen Franken (14,3), schneller als der Markt gewachsen. Aussichten (gedämpft) positiv.

Bucher Industries - 1.Q. weiteres Wachstum in Umsatz und Ertrag. Sieht erneut gutes 2014.

Forbo - startet heute Aktienrückkauf-Programm.

Gurit - UBS geht von verkaufen auf neutral, bleibt bei 440.

China - hat gestern die erste Anleihe in chinesischer Währung in Frankfurt aufgelegt. Wird nicht die letzte sein, Peking will seine Währung verstärkt international durchsetzen!

Ferner Osten - Tokio minus 1,0pc, Hongkong unverändert, Schanghai minus 0,1, Seoul minus 0,2pc, Singapur minus 0,5pc, Sydney minus 1,0pc. Dollar 0.8795, Euro 1.2193, Gold 1295, Silber 19.54, Erdöl 108.37.

Optionen - Händler tradingmässig käufig!

Tendenz - Footsie plus 21 Punkte, DAX plus 30 Punkte, CAC plus 10 Punkte. SMI vorbörslich plus 27 Punkte. DJ Futures plus 20 Punkte.