Freundliche Vorgaben aus Fernost

UBS - Mark Alloy ab heute neuer Grossbritannien-Chef. Soll Ruhe in die Organisation bringen!
25.02.2013 08:32

Japan - soll einen neuen Notenbankchef erhalten. Weitere Lockerung der Geldpolitik erwartet. Exportwerte im Vordergrund.

Bellevue Group - nach längerer Verlustperiode wieder mit 6,5 Millionen im Gewinn. Vieles dank weniger Abschreibungen und straffer Kostenkontrolle. Zuversicht für 2013. 2012-Dividende von zwei Franken bringt hochattraktive Rendite.

UBS - Mark Alloy ab heute neuer Grossbritannien-Chef. Soll Ruhe in die Organisation bringen!

Grossbritannien - verliert "AAA"-Rating. Schwächt den Finanzplatz London. Vorteil für Finanzplatz Schweiz? Wird die Chance erkannt und genutzt?

Edelmetalle - erste Kommentare sprechen von Bodenbildung bei Gold und Silber. Aber weder Gerüchte noch neue Fakten am Markt.

Italien - heute zweiter Wahltag. Alles offen, Bersani knapp vor Berlusconi. Entsprechend die Nervosität in Italien und in der EU.

USA - Budgetstreit geht in die entscheidende Woche. Bis jetzt klassische Verzahnung.

Ferner Osten - Tokio plus 2,4pc, Hongkong plus 0,2 pc, Schanghai plus 0,7pc, Seoul minus 0,7pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,7pc. Gold 1586, Silber 28.85, Euro 1.2281, Dollar 0.9299, Erdöl 114.05.

Optionen - freundlich disponiert.

Tendenz - Footsie plus 17 Punkte, DAX plus 16 Punkte, CAC plus 14 Punkte, SMI plus 19 Punkte, DJ Futures plus 4 Punkte.