Freundlicher Grundton - spurtbereit?

Deutsche Bank - ersucht die EZB offiziell um ein "Darlehen". Politischer Ruf nach Verstaatlichung wird lauter!
15.08.2016 08:30

Deutsche Bank - ersucht die EZB offiziell um ein "Darlehen". Politischer Ruf nach Verstaatlichung wird lauter!

Brexit - die kalten Füsse werden noch kälter. Jetzt redet London schon von 2019 bis zum Austritt. Ratlosigkeit herrscht, obwohl die Regierung Zuversicht ausstrahlen will.

LafargeHolcim - UBS erhöht auf 49.50 (42), gibt sich aber neutral.

Nestlé - bringt am Donnerstag Hj-Zahlen. Noch CEO Paul Bulcke hadert mit Schweizer Politik: "Es ist fraglich, ob Nestlé noch weitere Produktionsstätten in der Schweiz bauen wird."

Lonza - schlägt wieder in den USA zu, kauft die Interhealth Nutraceuticals für 300 Millionen Dollar.

Basilea - Verlust 1Hj reduziert Verlust auf 27,9 (30,1) Millionen Franken. Liquide Mittel bei 310 Millionen Franken. Das zweite Hj 2016 wird weiterhin Monatsverluste von 4-5 Millionen erleiden!

Forbo - Kepler Cheuvreux 1490 (1260) mit Kaufempfehlung.

Richemont - RBGC Capital Markets senkt auf 70 (72), geht aber auf überdurchschnittlich.

Swiss Life - Kepler Cheuvreux zieht auf 290 (272) nach, empfiehlt weiter den Kauf.

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 2,7pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9760, Euro 1.0891, Gold 1338, Silber 19,77 , Erdöl 47.33.

Optionen/Vorbörse - Leicht positiver Grundton. Etwas Interesse für Swiss Life.

Tendenz - Footsie plus 9 Punkte, DAX plus 21 Punkte, CAC plus 9 Punkte. SMI vorbörslich plus 18 Punkte.