Freundlicher Unterton - gut ins Wochenende?!

Aktien weltweit - JP Morgan spricht von Rezessionsgefahr und empfiehlt, Aktien weltweit im Anlageprofil "...mit 5 Prozent untergewichten."
04.03.2016 08:32

China - Volkskongress heute eröffnet. In den nächsten Tagen muss die Regierung den "Offenbarungseid" machen und den neuen 5-Jahres-Plan beschliessen. Wird aufschlussreich für China und die Weltwirtschaft sein! Erste Äusserung: Militärausgaben werden auf plus 8pc hochgefahren!

Aktien weltweit - JP Morgan spricht von Rezessionsgefahr und empfiehlt, Aktien weltweit im Anlageprofil "...mit 5 Prozent untergewichten."

Zurich - expandiert in Australien, übernimmt die Macquarie Life. Keine Preise genannt.

SFS - der Franken schmerzte! Reingewinn minus 4,7pc, trotzdem unveränderte Dividende von CHF 1.50. Aber Zahlen leicht unter Analystenerwartungen.

Dottikon - erwartet fürs 2016: "..neu eine starke Zunahme des Nettoumsatzes und des Reingewinns sowie eine deutliche Steigerung der Profitabilität."

ABB - holt Auftrag im Irak über 200 Millionen Dollar für Energie-Infrastruktur.

CH-Konjunktur - UBS reduziert BIP-Wachstum fürs laufende Jahr von bisher angesagten 1,4pc auf nur noch 1,0pc und für 2017 von 1,8pc auf 1,5pc. Kein Aufsteller!

Starrag - Umsatz gehalten auf 364 Millionen Franken, Auftragseingang minus 18pc, Gewinn minus 335pc auf 95,5 Millionen Franken, entspricht CHF 2.78 pro Aktie, Dividende CHF 1.20 pro Aktie. Fürs laufende Jahr wird optimistisch mit einem leicht höheren Gewinn gerechnet.

Zehnder Group - Frankenumsatz minus 3pc. Negative Währungseffekte und Restrukturierungskosten reduzieren Gewinn auf nur noch 0,3 Millionen Euro (26,0). Keine Hinweise auf Dividende oder Dividendenausfall!

Geberit - Goldman Sachs erhöht auf 420 (385) weiter kaufen.

Edelmetalle - Gold auf Jahreshöchst. Zeigt Nervosität und Verunsicherung der Märkte!

Hongkong - Luxus- und Uhrenverkäufe Januar im Jahresvergleich minus 16,3pc, Touristenzustrom minus 6,5pc!

Ferner Osten - Tokio plus 0,3pc, Hongkong plus 1,1pc, Schanghai plus 0,5pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur plus 1,6pc, Sydney plus 0,3pc. Dollar 0.9922, Euro 1.0861, Gold 1261, Silber 15.31, Erdöl 37.25.

Optionen/Vorbörse - alle SMI-Titel freundlich gestellt. Banken weiter leicht gesucht.

Tendenz - Footsie plus 36 Punkte, DAX plus 63 Punkte, CAC plus 21 Punkte. SMI vorbörslich plus 27 Punkte.