Freundlicher Wochenstart angesagt!

Globalbanken - heute wird definitive Busse für die französische BNP erwartet. Insider rechnen mit 8,9 Milliarden Dollar. Dürfte die Bank - allen Beteuerungen zum Trotz - erschüttern.
30.06.2014 08:30

Globalbanken - heute wird definitive Busse für die französische BNP erwartet. Insider rechnen mit 8,9 Milliarden Dollar. Dürfte die Bank - allen Beteuerungen zum Trotz - erschüttern.

Nestlé - muss in den USA Glace zurückrufen. Psychologisch schlecht, wird in der Presse schadenfroh kommentiert.

Meyer Burger - Aufträge aus Asien für 25 Millionen Franken. Insider hoffnungsvoll: "es tröpfelt wieder Aufträge..." Vontobel für halten bis 15.

Burckhardt Compression - übernimmt "Espresso"-Teilaktivitäten der amerikanischen Prognost. "Ideale Ergänzung für unsere Kolbenkompressoren."

Schmolz & Bickenbach - refinanziert Kredit und ABS-Programm (Asset Backed Securities) über 750 Millionen Euro! Wesentlich günstigere Verschuldung mit längeren Laufzeiten!

Roche - lanciert Urintestsystem "cobas 6500".

Syngenta - Goldman Sachs bleibt bei kaufen, senkt Kursziel aber leicht auf 440 (454). UBS gibt sich neutral 320.

Vontobel - Moody's senkt Rating von A1 auf A2.

Ferner Osten - Tokio plus 0,4pc, Hongkong plus 0,2pc, Schanghai plus 0,6pc, Seoul plus 0,7pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney minus 0,4pc. Dollar 0.8908, Euro 1.2157, Gold 1316, Silber 20.92, Erdöl 113.01.

Optionen - abwartend, aber nicht unfreundlich.

Tendenz - Footsie plus 8 Punkte, DAX plus 25 Punkte, CAC plus 9 Punkte. SMI vorbörslich plus 20 Punkte. DJ Futures plus 3 Punkte.