Geht Erholung technisch noch weiter?!

Tecan - für Credit Suisse weiter überdurchschnittlich, Kursziel 170 (165).
17.06.2016 08:32

Brexit - bleibt das alles beherrschende Thema - sogar die englischen Wettbüros sind ratlos. "Even up" melden Insider. Das heisst abgewandelt: unentschieden!

Banken - Nationalbank spricht deutliche Sprache: Die Grossbanken brauchen viele Milliarden an neuem Kapital. Und das bald, bitte! Für UBS mit Einbehalten von Gewinnen machbar, aber für die Credit Suisse? Das meiste Familiensilber ist verscherbelt, die Aktionäre sind "spendemüde" und die Börse mehr als lustlos für weitere "Abenteuer."

Bank Bär - lässt die Finma die Bank speziell durchleuchten? FiFA, Petrobas und Russen-Kunden sollen im Fokus sein. Grössere Aktionäre (Angelsachsen) sollen bereits "maulen."

Tecan - für Credit Suisse weiter überdurchschnittlich, Kursziel 170 (165).

GAM - Credit Suisse neutral 10 (13.40).

Sonova - HSBC erhöht auf halten (abbauen), sieht jetzt 121 (118).

Ferner Osten - Tokio plus 1,0pc, Hongkong plus 0,5pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,3pc. Dollar 0.9641, Euro 1.0832, Gold 1282, Silber 17.31, Erdöl 47.78.

Optionen/Vorbörse - Märkte überverkauft, technisch etwas Erholung. Aber bevorstehendes Wochenende wird bremsen.

Tendenz - Footsie plus 24 Punkte, DAX plus 86 Punkte, CAC plus 43 Punkte. SMI vorbörslich plus 81 Punkte.